Personendaten: Hrušínský, Rudolf

Gemeinsame Normdatei(GND) der Deutschen Nationalbibliothek

Person
Hrušínský, Rudolf
Geschlecht
männlich
Andere Namen
Hrušínský, Rudolf <senior>
Hrušínský, Rudolf <st.>
Hrušínský, Rudolf <starší>
Böhm, Rudolf (Frueherer Name)
Hrušinský, Rudolf
Quelle
Who's who Tschech. (1994/95); LCAuth; Česko-Slovenská filmová databáze
Zeit
Exakte Lebensdaten: 17.10.1920-13.04.1994
Lebensdaten: 1920-1994
Land
Česko (XA-CZ)
Sprachen
cze
Geografischer Bezug
Geburtsort: Nový Etynk, Tschechoslowakei (heute Tschechien)
Sterbeort: Prag
Berufe
Charakteristischer Beruf: Schauspieler
Beruf: Musiker
Instrument: Sprechstimme
Weitere Angaben
Dt.-tschech. Schauspieler; 1946, nach Billigung der Benesch-Dekrete durch die Nationalversammlung änderte die Familie ihren Namen von Böhm in Hrušínský, um der Verfolgung und Ausweisung aus der böhmischen Heimat zu entgehen; International bekannt wurde er 1956 durch seine Rolle des braven Soldaten Schwejk nach dem Roman von Jaroslav Hašek; spielte in Obecná škola, Žebrácká opera, Vesnicǩo má, strědisková zusammen mit seinem Sohn, in Vesnicǩo má, strědisková auch mit seinem Enkel
Beziehungen zu Personen
Hrušínský, Rudolf (Beziehung familiaer)
Hrušínský, Rudolf (Beziehung familiaer)
Link zur Normdatei (GND)
Link zum Bibliothekssystem des Herder-Instituts (HDS) Hrušínský, Rudolf