Personendaten: Gluck, Christoph Willibald (1714-1787)

Gemeinsame Normdatei(GND) der Deutschen Nationalbibliothek

Person
Gluck, Christoph Willibald
Geschlecht
männlich
Andere Namen
Gluck, Christoforo
Gluck, Christoph ˜vonœ
Gluck, Christoph Wilibald ˜vonœ
Gluck, Christoph-Willibald ˜vonœ
Gluck, Christof Willibald
Gluck, Christoph W.
Gluck, Chr. W.
Gluck, Ch. ˜v.œ
Gluck, Cristofano
Gluck, Cristoforo
Gluck, Christophe
Gluck, Friedrich Willibald
Gluck, G. C.
Gluck, Joh. Chr. ˜v.œ
Gluck, J. C. ˜vonœ
Gluck, Willibald ˜vonœ
Gluck, W.
Gluck
Gluck <Ritter>
Glück, Christoph Willibald ˜vonœ
Glück, C. W.
Glük ˜vonœ
Gluck, C. W.
Gluck, Willibald
Gluck, Christoph Willibald ˜vonœ
Gluk, Christoph Willibald
Gluck, Christoph Wilibald
Gluck, Christoph
Gluck, Chr.
Gluck, Ch. W. ˜v.œ
Gluck, Chr. W. ˜v.œ
Von Gluck, Christoph Willibald
Gluck, Christoph Willibald <Ritter von>
Gluck, W. ˜vonœ <Ritter von>
Gluck, Christoph <Ritter von>
Gljuk, K. V.
Gluck, C. ˜v.œ
Gluk
Quelle
LCAuth
NG online
MGG 2
Riemann
Wikipedia
LCAuth
Golderg, Adolf. - Biographieen zur Porträts-Sammlung hervorragender Flöten-Virtuosen, Dilettanten und Komponisten. - Berlin: 1906
Zeit
Lebensdaten: 1714-1787
Exakte Lebensdaten: 02.07.1714-15.11.1787
Land
Deutschland (XA-DE)
Österreich (XA-AT)
Česko (XA-CZ)
Italia (XA-IT)
Geografischer Bezug
Geburtsort: Erasbach
Wirkungsort: Prag
Wirkungsort: Mailand
Wirkungsort: London
Wirkungsort: Paris
Wirkungsort: Wien
Sterbeort: Wien
Berufe
Charakteristischer Beruf: Komponist
Adelstitel: Ritter
Weitere Angaben
Deutscher Komponist, lebte ab 1752 überwiegend in Österreich
Beziehungen zu Personen
Gluck <Familie> (Beziehung familiaer)
Gluck, Johannes Alexander (Beziehung familiaer)
Link zur Normdatei (GND)
Link zum Bibliothekssystem des Herder-Instituts (HDS) Gluck, Christoph Willibald
Link zum Bibliographieportal des Herder-Instituts yp10679
Link zum Bibliografieportal (HDS) 390736325