Personendaten: Bullinger, Heinrich (1504-1575)

Gemeinsame Normdatei(GND) der Deutschen Nationalbibliothek

Person
Bullinger, Heinrich
Geschlecht
männlich
Andere Namen
Bullinger, Henricus
Bullinger, Heinrych
Bulinger, Henri
Bullingero, Enrico
Bullinger, Enrico
Bullinger, Henry
Bullinger, Heinrich <der Ältere>
Florens, Octavius (Pseudonym)
Athanasius, Alexander (Pseudonym)
Bullynger, Heinrich
Buellinger, Heinrich
Bullingerus, Henricus
Bullingerus, Henrycus
Bulinger, Henry
Bullinger, Henrik
Bulingerus, Heinricus
Bullingere, Henry
Bulliger, Henry
Bullingerus, Heinrychus
Bullingeri, Heinrychi
Quelle
LCAuth
NDB
e-HLS
Zeit
Lebensdaten: 1504-1575
Exakte Lebensdaten: 18.07.1504-17.09.1575
Land
Schweiz (XA-CH)
Sprachen
ger
Geografischer Bezug
Geburtsort: Bremgarten
Wirkungsort: Zürich
Sterbeort: Zürich
Berufe
Charakteristischer Beruf: Theologe
Weitere Angaben
Schweizer Reformator, protestant. Theologe, Prediger; Verfasser des Theaterstückes "Ein schoen Spil von der Geschicht der edlen Römerin Lucretiae", auch bekannt als "Lucretia und Brutus".
Beziehungen zu Personen
Bischoff, Melchior (Bekanntschaft)
Bullinger, Heinrich (Beziehung familiaer)
Bullinger, Johannes Reinhard (Beziehung familiaer)
Chemnitz, Martin <der Ältere> (Bekanntschaft)
Cholinus, Peter (Bekanntschaft)
Gast, Johannes (Bekanntschaft)
Gottfried, Jakob (Bekanntschaft)
Haller, Johannes (Bekanntschaft)
Keller, Diethelm (Bekanntschaft)
Lavater, Ludwig (Beziehung familiaer)
Münster, Sebastian (Bekanntschaft)
Nicolaas, Gerardus (Bekanntschaft)
Reinhart, Anna (Bekanntschaft)
Simler, Josias (Bekanntschaft)
Utenhove, Jan Z:1564 (Relation allgemein)
Link zur Normdatei (GND)
Link zum Bibliographieportal des Herder-Instituts yp11827
Link zum Bibliografieportal (HDS) 391077155