Personendaten: Bahr, Hermann (1863-1934)

Gemeinsame Normdatei(GND) der Deutschen Nationalbibliothek

Person
Bahr, Hermann
Geschlecht
männlich
Andere Namen
Bahr, Hermann Anastas (Vollstaendiger Name)
Quelle
M; B 1986; NUC pre 56
Zeit
Exakte Lebensdaten: 19.07.1863-15.01.1934
Lebensdaten: 1863-1934
Land
Österreich (XA-AT)
Deutschland (XA-DE)
Sprachen
ger
Geografischer Bezug
Geburtsort: Linz
Wirkungsort: Wien
Wirkungsort: Salzburg
Sterbeort: München
Berufe
Charakteristischer Beruf: Schriftsteller
Beruf: Essayist
Beruf: Lektor
Beruf: Lustspieldichter
Beruf: Jurist
Weitere Angaben
Wiener Kulturredakteur und Theaterkritiker; Wortführer bürgerlich-literarischer Strömungen vom Naturalismus, über die Wiener Moderne bis hin zum Expressionismus; Ideengeber für die Salzburger Festspiele; konvertierte zum katholischen Glauben; ab 1922 in München lebend
Beziehungen zu Personen
Bahr-Mildenburg, Anna (Beziehung familiaer)
Link zur Normdatei (GND)
Link zum OPAC des Herder-Instituts 2 B 1263 Bahr, Hermann
Link zum Bibliographieportal des Herder-Instituts yp01603
Link zum Bibliografieportal (HDS) 390631094