Personendaten: Arndt, Ernst Moritz (1769-1860)

Gemeinsame Normdatei(GND) der Deutschen Nationalbibliothek

Person
Arndt, Ernst Moritz
Geschlecht
männlich
Andere Namen
S., E. ˜vonœ (Pseudonym)
Arndt, Ernst M.
Arndt, E. M.
Schaller, F. (Pseudonym)
X. Y. Z. (Pseudonym)
E. M. A.
A., E. M.
Z., X. Y
Arndt, Ernst Moriz
Quelle
Pressearchiv des Herder-Instituts Marburg
LCAuth
DbA (WBIS)
B 2006 (online)
M
Deutsche Biographie
Kosch Lit.
DMA
Zeit
Lebensdaten: 1769-1860
Exakte Lebensdaten: 26.12.1769-29.01.1860
Land
Deutschland (XA-DE)
Sprachen
ger
Geografischer Bezug
Wirkungsort: Greifswald
Geburtsort: Groß Schoritz
Wirkungsort: Jena
Sterbeort: Bonn
Berufe
Charakteristischer Beruf: Schriftsteller
Beruf: Linguist
Beruf: Theologe
Akademischer Grad: Prof.
Funktion: k
Weitere Angaben
1812 Privatsekretär des Freiherrn von Stein
Abgeordneter von Solingen im Frankfurter Parlament 1848
Beziehungen zu Personen
Quistrop, Charlotte (Beziehung familiaer)
Arndt, Anna Maria Louise (Beziehung familiaer)
Arndt, Gottfried Heinrich Leubold (Beziehung familiaer)
Arndt, Ludwig Nicolas (Beziehung familiaer)
Schumacher, Friederice (Beziehung familiaer)
Beziehungen zu Organisationen
Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald Z:1801-1803; 1806 (Affiliation)
Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn Z:1818-1826; 1840-1854 (Affiliation)
Link zur Normdatei (GND)
Link zum OPAC des Herder-Instituts 2 A 14 Arndt, Ernst Moritz
Link zum Bibliographieportal des Herder-Instituts yp00034
Link zum Bibliografieportal (HDS) 390624578