Personendaten: Colerus, Jakob (-1575-)

Gemeinsame Normdatei(GND) der Deutschen Nationalbibliothek

Person
Colerus, Jacob
Geschlecht
männlich
Andere Namen
Coler, Jacob
Colerus, Jakob
Coler, Jakob
Colerus, Jacobus
Köhler, Jakob
Koehler, Jakob
Quelle
Pressearchiv des Herder-Instituts Marburg
Bio-Bibliographien Mark Brandenburg mit Berlin-Cölln 1506-1640
Zeit
Lebensdaten: 1537-1612
Exakte Lebensdaten: -07.03.1612
Wirkungsdaten: 1575-
Land
Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug
Geburtsort: Greiz/Vogtland
Sterbeort: Güstrow
Wirkungsort: Wohlau
Wirkungsort: Neukirch
Wirkungsort: Berlin
Wirkungsort: Rostock
Berufe
Akademischer Grad: Dr. theol.
Charakteristischer Beruf: Geistlicher
Beruf: Pfarrer
Beruf: Lehrer
Beruf: Propst
Beruf: Hebraist
Weitere Angaben
Studium in Frankfurt/Oder (Bakkaulaureat und Magisterwürde); 1564-1565 Pastor in Lauban; 1966 Hochzeit mit Ursula Teichmann; Pfarrer in Schlesien
Stud. Univ. Frankfurt/O.; Pfr. Lauban (1564-1565); Pfr. Adelsdorf b. Goldberg (ab 1566); Pfr. Wohlau (ab 1567); Pfr. Neukirch/ Schlesien (ab 1573); Lehrer für Hebräisch an der Univ. Frankfurt/O. (ab 1575), Promotion ebd. (1576), dann Professor für Hebräisch; Propst St. Nicolai Berlin (1577-1599) und Assesor im Konsistorium, Konsistorialrat; Superintendent in Güstrow u. Assesor des Konsistoriums in Rostock (1599-1612)
Beziehungen zu Personen
Coler, Jacob (Beziehung familiaer)
Köhler, Jacob (Beziehung familiaer)
Köhler, Magdalena (Beziehung familiaer)
Coler, Ursula (Beziehung familiaer)
Birnbaum, Urban (Bekanntschaft)
Chemnitz, Martin <der Ältere> (Bekanntschaft)
Hutter, Elias (Bekanntschaft)
Lipstorp, Hermann (Bekanntschaft)
Luther, Martin (Bekanntschaft)
Musculus, Andreas (Bekanntschaft)
Praetorius, Andreas (Bekanntschaft)
Rhegius, Urbanus (Bekanntschaft)
Rother, Jakob (Bekanntschaft)
Link zur Normdatei (GND)
Link zum Bibliographieportal des Herder-Instituts yp31798m
Link zum Bibliografieportal (HDS) 390676659