Personendaten: Colerus, Johann Christoph (1691-1736)

Gemeinsame Normdatei(GND) der Deutschen Nationalbibliothek

Person
Colerus, Johann Christoph
Geschlecht
männlich
Andere Namen
Colerus, Johannes Christophorus
Koeler, Johannes Christophorus
Colervs, Ioh. Christoph
Coeler, Johann Christoph
Cöler, Johann Christoph
Köler, Johann Christoph
Coelerus, Johannes Christophorus
Colere, J. C.
Köhler, Johann Christoph
Koeler, Johann Christoph
Coler, Johann Christoph
Colerus, Johannes Christoph
Coler, Johann
Colerus, Johannes Christophorus
Coler, Johann C.
Colerus, Joh. Christph.
Colerus, Joh. Chr.
Coler, J. C.
Coler, Jo. Christoph
Colerus, Johannes C.
Quelle
LCAuth
DbA I 197,382-384;III 150,447
Thüringer Pfarrerbuch, Sachsen-Weimar, Entwurf 2016
Zeit
Lebensdaten: 1691-1736
Exakte Lebensdaten: 17.09.1691-07.03.1736
Land
Deutschland (XA-DE)
Geografischer Bezug
Geburtsort: Altengottern
Sterbeort: Weimar
Wirkungsort: Wittenberg
Wirkungsort: Brücken
Wirkungsort: Weimar
Berufe
Charakteristischer Beruf: Pfarrer
Akademischer Grad: Magister
Weitere Angaben
Dt. ev. Theologe; Schüler in Gotha; 1710 Student in Wittenberg, 1716 Adjunkt der Phil. Fakultät Wittenberg; 1720 Pastor in Brücken bei Sangerhausen; 1724 Subrektor, 1725 Pastor und 1731 Hofprediger in Weimar
Link zur Normdatei (GND)
Link zum Bibliografieportal (HDS) 150555067