Lemberg/Ľviv/Lwów um 1900 – Aktuelle Forschungen

Marburg, 18. April 2012
Vorträge während des Workshops

Dr. Heidi Hein-Kircher (Herder-Institut): Kommunalpolitische Prägungen kulturellen Lebens in Lemberg um 1900
Dr. Vita Susak (Gastwissenschaftlerin am GWZO Leipzig, Ľviv): Ľviv National Gallery of Arts (1907-2012). Collection’s History as the Reflection of City’s History
Dr. des. Sylwia Werner (Herder-Institut): Von Ameisen, Affen und Menschen. Betrachtungen fremder Welten im Lemberg der Zwischenkriegszeit
Katharina Kreuder-Sonnen M.A. (Justus-Liebig-Universität Giessen): Die Welt lernt das Läuse-Füttern. Lemberg als internationales Zentrum der Fleckfieberforschung in den 1930er Jahren

» Programm des Workshops