Sektion: Mythos Bedrohung – Mythos Sicherheit: Schutzwallvorstellungen im östlichen Europa des 20. und 21. Jahrhunderts

Historikertag 2018

 

Panel beim Historikertag 2016
Donnerstag, 22. September 2016, 11.15-13.15 Uhr

Chair: Heidi Hein-Kircher (Marburg)

Heidi Hein-Kircher (Marburg): Mythos Bedrohung – Mythos Sicherheit: Schutzwallvorstellungen im östlichen Europa. Einführung in die Sektion
Steven Seegel (Greely, Colorado): Spatial Politics, Religion, and Identity: Uses and Abuses of Antemurale
Vanessa Conze (Gießen): „... ein Bollwerk christlicher Kultur gegen heidnisches Chaos.“ Das ‚Abendland‘ im Kalten Krieg
Paul Srodecki (Gießen / Ostrava): „Bollwerke Europas“ – Die Bollwerksrhetorik reloaded. Antemurale-Topoi vor dem Hintergrund der aktuellen Ukraine- und Flüchtlingskrise
Guido Hausmann (München): Bollwerk(e) gegen die ausländische Gefahr: Historische Kontiunitäten gegenwärtiger Geschichtsbilder in der Ukraine

Kommentar: Liliya Berezhnaya (Münster)

» Abstracts lesen auf den Seiten des Historikertages