Studentische oder Wissenschaftliche Hilfskraft (bis zu 82 Stunden im Monat)

In der Abteilung Digitale Forschungs- und Informationsinfrastrukturen des Herder-Instituts für historische Ostmitteleuropaforschung – Institut der Leibniz-Gemeinschaft ist im Verbundprojekt „Copernico. Geschichte und kulturelles Erbe im östliches Europa“ ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt die

Stelle einer studentischen oder wissenschaftlichen Hilfskraft (bis zu 82 Stunden/Monat)

befristet zu besetzen.
Das Herder-Institut für historische Ostmitteleuropaforschung beschäftigt sich mit der Geschichte und Kultur Ostmitteleuropas und betreibt auf der Basis seiner Sammlungen eigene Forschungen und Projekte. Das in Aufbau befindliche Onlineportal „Copernico. Geschichte und kulturelles Erbe im östlichen Europa“ will einem breiterem Publikum fundiertes Wissen über das östliche Europa vermitteln.

Aufgaben:
Wir wünschen uns u. a. Unterstützung in folgenden Bereichen (es müssen nicht alle abgedeckt sein):

  • Verfassen von Beiträgen für das Portal und/oder für Social Media
  • Konzeption und Umsetzung von Film- und Audiobeiträgen
  • Redaktionelle Tätigkeiten
  • Thesaurus- und Datenbankenpflege
  • Erstellung von Besprechungsprotokollen, Online-Recherche, Veranstaltungsorganisation.

Voraussetzungen:
Schreibaffinität, Erfahrung mit Social Media/Website-Redaktion, Zuverlässigkeit, Kommunikationsfreude und Bereitschaft, sich in neue Themen einzuarbeiten. Förderlich sind Erfahrungen in der Wissenschaftskommunikation und/oder Erfahrung in der Arbeit mit Thesauri/Normvokabular.

Bewerbungen schwerbehinderter Personen werden bei gleicher Eignung im Rahmen der geltenden Bestimmungen bevorzugt eingestellt. Das Herder-Institut versteht sich als familiengerechte Einrichtung. Bewerberinnen und Bewerber mit Kindern sind willkommen. Wir bieten z. B. bei kurzfristigem Bedarf ein Eltern-Kind-Zimmer sowie flexible Arbeitszeiten.

Weitere Informationen: www.herder-institut.de, antje.johanning@herder-institut.de
Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen senden Sie bitte ausschließlich per Mail in Form einer PDF-Datei unter Angabe der Kennziffer COPER-HIWI bis zum 15.01.2020 an Antje Johanning-Radžienė (antje.johanning@herder-institut.de).

Bewerbungsfrist verlängert bis zum 22.01.2020.

» Stellenausschreibung als PDF herunterladen