Willkommen im Herder-Institut für historische Ostmitteleuropaforschung – Institut der Leibniz-Gemeinschaft
Wir beschäftigen uns mit Geschichte und Kultur Polens, Tschechiens, der Slowakei, Estlands,
Lettlands, Litauens und der Region Kaliningrad.

Der Lesesaal unserer Bibliothek ist wieder für Nutzer*innen geöffnet.

Die Arbeitsplätze sind so gestaltet, dass der Mindestabstand von zwei Metern zwischen den einzelnen Nutzer*innen eingehalten werden kann. Die Zahl der gleichzeitig im Lesesaal Arbeitenden ist auf acht begrenzt. Die Bibliothek ist am Montag, Mittwoch und Donnerstag von 8.00 bis 16.00 Uhr, am Dienstag von 8.00 bis 17.30 Uhr und am Freitag  von 8.00 bis 15.00 Uhr geöffnet.

» Weitere Informationen und Regelungen zur Benutzung

In unseren Wissenschaftlichen Sammlungen (Bildarchiv, Dokumentesammlung, Kartensammlung) ist die Präsenznutzung zu den regulären Öffnungszeiten derzeit nur nach Voranmeldung möglich.

Mehrsprachigkeit in Ostmitteleuropa, Tagungsband 37
Interregna im mittelalterlichen Europa, Tagungsband 38

Nachrichten

Aktuelle Termine

Unsere Öffnungszeiten

Montag – Donnerstag: 08.00 Uhr – 16.00 Uhr
Freitag: 08.00 Uhr – 15.00 Uhr

Die Bibliothek hat darüber hinaus dienstags bis 17.30 Uhr geöffnet.

Aushebezeit von Archivgut in der Dokumentesammlung:
Montag - Freitag: 9.00 Uhr – 12.00 Uhr

Bitte melden Sie sich vor einem Besuch in unseren Sammlungen bei uns an.

Außenstelle - Gießen

Zentrum für Medien und Interaktivität
Justus-Liebig-Universität
Ludwigstraße 34
35390 Gießen

Terminvereinbarung:
mail@herder-institut.de