Geschichte Ungarns

Prof. Dr. Peter Haslinger

Das Buchprojekt zielt auf eine integrierte Darstellung der Geschichte Ungarns von den Anfängen bis in die Zeit nach der Wende von 1989/90. Angestrebt ist dabei nicht nur ein Überblick über die allgemeinen politisch-historischen Prozesse und die wichtigsten Ereignisse der ungarischen Geschichte, sondern auch die Berücksichtigung der Kultur- und Ideengeschichte sowie der Klima-, Wirtschafts- und Sozialgeschichte. Zudem zielt das Buchprojekt darauf, die spezifische historische Entwicklung des Landes in den allgemeineren ostmitteleuropäischen Kontext einzuordnen und dabei auch die politischen, sozio-ökonomischen sowie geistesgeschichtlichen Verflechtungen herauszuarbeiten.