Aktuelle Nachrichten, Termine und Veranstaltungen

03.06.2016
Publikation

Aus dem Geist des Konzils! Aus der Sorge der Nachbarn! Der Briefwechsel der polnischen und deutschen Bischöfe von 1965

Der polnisch-deutsche Briefwechsel der Bischöfe von 1965 gilt als einer der wichtigsten Impulse und entscheidender Anstoß für den Dialog zwischen Deutschen und Polen. Mit Band 37 der Studien zur Ostmitteleuropaforschung analysiert Severin Gawlitta den Briefwechsel der Bischöfe aus dem Jahr 1965 und seine Kontexte.

Die Versöhnungsbotschaft des polnischen Episkopats mit ihrer berühmten Formel „wir gewähren Vergebung und bitten um Vergebung” wird seither synonym mit Bewältigung nationaler Feindschaften gesetzt. Die Vorbildfunktion dieses Briefwechsels verstellt jedoch häufig den Blick auf die mühsame Entwicklung seiner fortschrittlichen und positiven Ausstrahlung, die durch zahlreiche Hemmnisse und Widerstände erschwert wurde und nach wie vor wird.

» das Buch im Online-Shop erwerben