Aktuelle Nachrichten, Termine und Veranstaltungen

10.03.2016 - 11.03.2016
Tagung

14. Blankensee-Kolloquium: From Phantom Maps to Real Boundaries. Comparison of the post-Soviet and the post-Yugoslav context

Das 14. Blankensee-Kolloquium wird in Kooperation mit dem Herder-Institut für historische Ostmitteleuropaforschung und dem Leibniz-Institut für Länderkunde von Sabine von Löwis (CMB) und Nenad Stefanov (HU-Berlin), beide Forscher des Kompetenznetzwerkes "Phantomgrenzen in Ostmitteleuropa", ausgerichtet.

Weitere Informationen

Zum Programm

Ort Berlin