Aktuelle Nachrichten, Termine und Veranstaltungen

11.03.2021
09:30 - 13:00
Workshop

OstData-Online-Workshop: Einführung in das Forschungsdatenmanagement für die Osteuropäische Geschichte

Das OstData-Projektteam lädt Forschende in historisch arbeitenden Disziplinen zum Workshop ein:

  • Termin: Donnerstag, 11.03.2021, 9.30-13.00 Uhr (online)
  • Zielgruppe: Forschende aus den Geschichtswissenschaften an den OstData-Partnerinstitutionen (HI Marburg, GWZO Leipzig, IOS Regensburg, BSB München, CC München)

Die Themen Forschungsdaten und Datenmanagement nehmen im Rahmen wissenschaftlicher Projektarbeit einen immer größeren Stellenwert ein. Der Workshop bietet in vier Modulen einen Einstieg ins Forschungsdatenmanagement für geschichtswissenschaftliche Forschungsprojekte:

1.       Open Access: Grundlagen zu Open Science und Forschungsdaten

2.       Forschungsdaten: Definition und Fachspezifik

3.       Forschungsdatenmanagement: Forschungsdatenlebenszyklus und Metadaten

4.       Datenmanagementplan: Anforderungen und Struktur in Projekten

Der Workshop findet in deutscher Sprache statt. Bitte nutzen Sie zur Anmeldung das Webformular unter: https://www.herder-institut.de/htdocs/limesurvey/index.php/287283?lang=de
Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Plätze begrenzt. Anmeldungen sind bis zum 20.02.2021 möglich. Ihre Angaben werden vertraulich und gemäß der Datenschutzerklärung des Herder-Instituts behandelt.

Im Projekt „OstData“ entsteht ein Forschungsdatendienst für die Ost-, Ostmittel- und Südosteuropaforschung mit einem breiten Beratungs- und Informationsangebot für die wissenschaftliche community: www.ostdata.de
Der angekündigte Workshop möchte ein spezifisches Beratungs- und Einstiegsangebot für Forschende in historisch arbeitenden Disziplinen schaffen.

Für Fragen und Rückmeldungen steht Ihnen Dr. Anna-Lena Körfer am Herder-Institut in Marburg zur Verfügung: ostdata@herder-institut.de

Ort Videoschaltung