Aktuelle Nachrichten, Termine und Veranstaltungen

27.11.2020
Allgemeine Nachricht

Neues Bibliotheks- und Bibliographieportal

Forschungsbibliothek des Herder-Instituts optimiert die Literaturrecherche

Ab Montag, den 30.11.2020, bieten wir für die Literaturrecherche ein neues Instrument an, mit dem es möglich wird, gleichzeitig sowohl im Bestand der Bibliothek als auch in unserer Bibliographie zur Geschichte Ostmitteleuropas zu recherchieren. Dadurch können nun auch unselbstständige Publikationen (also Aufsätze aus Zeitschriften oder Sammelbänden) gefunden werden, die im bisherigen OPAC nicht recherchierbar waren. Das neue Bibliotheks- und Bibliographieportal bietet auch zusätzliche Neuerungen an, wie z.B. eine Recherchemöglichkeit mit diakritischen Zeichen aus dem ostmitteleuropäischen Sprachraum und in kyrillischer Schrift oder das Durchsuchen von gescannten Inhaltsverzeichnissen. Über weitere Eigenschaften des neuen Katalogs können Sie sich in unserem Blogbeitrag informieren.

Wir hoffen, Ihnen mit dem neuen Portal ein modernes und effektives Werkzeug zur Literaturrecherche anbieten zu können. Sollten Sie Fragen zur Nutzung des neuen Katalogs haben, melden Sie sich bitte bei uns (bibliothek@herder-institut.de). Wir helfen gerne weiter!