Aktuelle Nachrichten, Termine und Veranstaltungen

29.10.2018
Allgemeine Nachricht

Justyna Turkowska mit dem Fritz Theodor Epstein-Preis des VOH ausgezeichnet

Verleihung des Epstein-Preises an Justyna Turkowska
Verleihung des Epstein-Preises an Justyna Turkowska durch die Vorsitzende des VOH Julia Obertreis

Justyna Aniceta Turkowska wurde für ihre Dissertation zum Thema "Der kranke Rand des Reiches: Sozialhygiene, Moral und Nation in der Provinz Posen um die Jahrhundertwende" auf dem Historikertag 2018 in Münster mit dem Fritz Theodor Epstein-Preis ausgezeichnet.

Der Epstein-Preis wird vom VOH zweijährlich als Auszeichnung für hervorragende Dissertationen oder Erstlingsarbeiten aus dem Gesamtbereich der Osteuropäischen Geschichte (inklusive Ostmitteleuropa und Südosteuropa) vergeben. Es werden Arbeiten prämiert, die innovativ, empirisch gesättigt und methodisch-theoretisch reflektiert sowie in einer gut lesbaren Sprache verfasst sind.

Die Publikation erscheint im Verlag Herder-Institut.

» Informationen zum VOH