Aktuelle Nachrichten, Termine und Veranstaltungen

17.09.2018
17:00 - 19:00
Termin

Finissage der Ausstellung zum Karl-Dedecius-Preis

Ausstellung zum Karl-Dedecius-Preis
Ausstellung zum Karl-Dedecius-Preis

Montag, 17. September 2018, 17.00 Uhr, Lesesaal der Bibliothek

Ein Gespräch über das Übersetzen als Bauen von Brücken zwischen Sprachen und Literaturen
(mit ausgewählten Beispielen) führen

  • Renate Schmidgall (Preisträgerin)
  • Manfred Mack (Deutsches Polen-Institut)
  • Jürgen Warmbrunn (Herder-Institut)

Die im Herder‐Institut gezeigte Ausstellung entstand anlässlich des 90. Geburtstages von Karl Dedecius, des namhaften Übersetzers polnischer und russischer Literatur und Gründungsdirektorsdes Deutschen Polen-Instituts in Darmstadt. Sie stellt in erster Linie  deutsche und polnische Übersetzerinnen und Übersetzer vor, die für ihr Werk mit dem nach Karl Dedecius benannten Preis ausgezeichnet wurden, präsentiert aber auch den Namensgeber Karl Dedecius selbst und das Konzept des Doppelpreises mit den Initiatoren Robert Bosch Stiftung und Deutsches Polen‐Institut.

Ort Lesesaal der Bibliothek