Aktuelle Nachrichten, Termine und Veranstaltungen

23.02.2018
Publikation

Geschlecht und Wissen(schaft) in Ostmitteleuropa, Tagungsband herausgegeben von Claudia Kraft und Ina Alber-Armenat

Tagungsband Geschlecht und Wissenschaft

Geschlechtergeschichte und -forschung gehören ebenso wie Wissens- und Wissenschaftsgeschichte in den letzten Jahren zum etablierten Repertoire historischer und kulturwissenschaftlicher Forschung. Band 36 der Tagungen zur Ostmitteleuropaforschung knüpft an diese Entwicklungen an und richtet den Fokus zum einen auf die Verschränkungen zwischen Geschlecht und Wissen(schaft), zum anderen auf Ostmitteleuropa als eine Region, die vor allem in den letzten zwei Jahrzehnten wichtige neue Impulse für eine bisher stärker auf andere Weltregionen (namentlich Westeuropa und Nordamerika) gerichtete Forschungsagenda geliefert hat.

» Publikation im Online-Shop