Aktuelle Nachrichten, Termine und Veranstaltungen

05.10.2017 - 26.10.2017
Ausstellung

Schnappschüsse aus Warschau. Bilder von Hans-Joachim Orth 1959-1970

Warschau, Hans-Joachim Orth, Inv.-Nr. 205119
Warschau, Hans-Joachim Orth, Inv.-Nr. 205119

Eine Ausstellung des Dom Spotkań z Historią und des Herder-Instituts.

Warszawa, 5. bis 26. Oktober 2017

Rund 4.500 Farbdias des westdeutschen Journalisten und Polenberichterstatters Hans-Joachim Orth (1922-2012) werden seit einigen Jahren im Bildarchiv des Herder-Instituts aufbewahrt. Die Motive entstanden im Rahmen seiner ab Mitte der 1950er Jahre regelmäßig durchgeführten Reisen in die sozialistische Volksrepublik Polen. Das besondere Interesse Orths galt der wirtschaftlichen Entwicklung des vom Zweiten Weltkrieg gezeichneten Landes und dem Wiederaufbau der stark zerstörten Städte. Daneben faszinierte ihn das Alltagsleben in allen seinen Facetten sowie Kunst und Kultur in den verschiedensten Ausprägungen. Eine Auswahl von 90 Motiven vom Warschau der 1960er Jahre werden nun erstmals einer breiten Öffentlichkeit präsentiert.

» Link zur Ausstellung

Ort Warszawa