Jadwiga Warmbrunn M.A., M.A. (LIS)

Warmbrunn M.A., M.A. (LIS),  Jadwiga
Forschungsbibliothek » Bibliothek
Katalogisierung (Russland, Ukraine, Belarus)
Herder-Institut
Gisonenweg 5-7
35037 Marburg
+49 6421 184-151 | +49 6421 184-139

Zur Person

1988-1994 Studium der Slavistik, Völkerkunde und Iranistik an der Georg- August Universität Göttingen mit dem Abschluss M.A. (1994)
1992-1995Erwerbung und Titelaufnahme slavischer Literatur in der Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen
1996-1999Projektstelle für die Retrokonversion der Bibliotheksbestände und Vertretung des Fachreferenten für Slavistik an der Universitätsbibliothek Münster
1999-2001Studium der Bibliothekswissenschaft an der Humboldt-Universität Berlin mit dem Abschluss Wissenschaftliche Bibliothekarin (Master of Library Science)
seit 1999in der Forschungsbibliothek des Herder-Instituts

Arbeitsgebiete

  • Forschungsbibliothek: Auswahl der einschlägigen deutschen und englischen Literatur, Tausch mit polnischen Institutionen, originalschriftliche Katalogisierung und Sacherschließung der Ukrainica, Belorussica und Russica
  • Polnischer Samizdat
  • Tätigkeit als Dolmetscherin und Übersetzerin

Publikationen

  • Lokale Klassifikation versus Sacherschließung im Verbund: die Systematik einer Spezialbibliothek zur Ostmitteleuropaforschung, Berlin 2001. (Abschlussarbeit, Humboldt-Universität Berlin, Fachbereich Bibliotheks- und Informationswissenschaft)
  • Flitner, Ursula; Warmbrunn, Jadwiga; Warmbrunn, Jürgen (Hrsg.): Kooperation versus Eigenprofil? 31. Arbeits- u. Fortbildungstagung der ASpB e.V. Sektion 5 im DBV, Karlsruhe 2008.
  • Warmbrunn, Jadwiga; Warmbrunn, Jürgen (Hrsg.): Die Kraft der digitalen Unordnung. 32. Arbeits- und Fortbildungstagung der ASpB e.V. Sektion 5 im DBV, Karlsruhe 2011.