Tabitha Redepenning M.A.

Herder-Institut
Gisonenweg 5-7
35037 Marburg
+49 6421 184-256 | +49 6421 184-194

Zur Person

2011-2012    

Universität Greifswald, B.S. Mathematik & Informatik

2012-2015

Johannes Gutenberg-Universität Mainz, B.A. Buchwissenschaft & Germanistik

Abschlussarbeit: „Zur Konzeption der Judaika der Neuen Europäischen Verlagsanstalt“
2017-2019

Europa-Universität Viadrina, Frankfurt (Oder), M.A. European Studies, Schwerpunkt Kultur

Abschlussarbeit: „Verflochtene Erinnerungskulturen im deutsch-polnischen Kontext anhand des Gedenktages zur Befreiung von Auschwitz“
2018

Universität Wrocław, Erasmus Austauschsemester am Willy Brandt Zentrum

seit 06/2020Doktorandin / wiss. Mitarbeiterin im Projekt des Herder-Instituts: „Urban Authenticity in Szczecin“ innerhalb des SAW-Vorhabens „Urban Authenticity: Creating, contesting, and visualizing the built heritage in European cities since the 1970s“

Arbeitsgebiete

  • Histoire croisée
  • Erinnerungskultur
  • Medienwissenschaft
  • Visual history