Startseite HI > Zentrale Bestandsbeschreibung >  Publikationsstelle Berlin-Dahlem (PuSte) – Teilbestand Bildarchiv

Sammlungen der Publikationsstelle Berlin-Dahlem (PuSte) – Teilbestand Bildarchiv



Zurück zur Suche / Zurück zur Gesamtliste

Titel des Bestands

Sammlungen der Publikationsstelle Berlin-Dahlem (PuSte) – Teilbestand Bildarchiv

Beschreibung des Bestands

Der Teilbestand der Publikationsstelle Berlin-Dahlem im Bildarchiv des Herder-Instituts umfasst ca. 1.000 Fotografien (Abzüge) aus dem Großraum Ost(mittel)europa. Es handelt sich dabei um Dokumentationsfotografie von Bau- und Kunstdenkmälern sowie Orts- und Straßenansichten. Dieses Material ist in die topographische Sammlung des Bildarchivs integriert und analog erschlossen. Des Weiteren gibt es ein Fotoalbum zu den in Lettland lebenden Liven, das auf einer durch den Einsatzstab Reichsleiter Rosenberg initiierten Fahrt entstand und im Bildkatalog online recherchierbar ist. Darüber hinaus gibt es noch unerschlossene, eher propagandistische Materialien wie Fotografien polnischer Karikaturen deutscher Soldaten oder Fotografien von Sowjetkolchosen. Diese Materialien sind derzeit nur sehr eingeschränkt zugänglich.

Enthaltene Materialien / Recherche

Materialien

ca. 1.800 Fotografien

Recherche online

Beschreibungen übergeordneter Bestände

Bezüge zu externen Beständen

Bundesarchiv Berlin-Lichterfelde: R 153 Publikationsstelle Berlin-Dahlem   Website
Bundesarchiv Berlin-Lichterfelde: NS 30 Einsatzstab Reichsleiter Rosenberg   Website
Archivschule Marburg – Hochschule für Archivwissenschaft: ArS MR Bestand 1, Nachlass Johannes Papritz – 1. Berufliches, 1.1 Publikations- und Forschungsstelle beim Geheimen Staatsarchiv Berlin   Website
Hessisches Staatsarchiv Marburg: HStAM, 340 Papritz   Website

Recherche vor Ort

Herder-Institut für historische Ostmitteleuropaforschung – Institut der Leibniz-Gemeinschaft
ISIL: DE-2718

Gisonenweg 5-7
35037 Marburg
Website

Bildarchiv
ISIL: DE-2310

Website
Team
Öffnungszeiten:
Mo–Do 8:00–16:30 Uhr
Fr 8:00–15:00 Uhr

Einordnung

Erwähnte/dargestellte Regionen

EstlandLettlandLitauenLivlandOstpreußenPolenProvinz Pommern (Preußen)SowjetunionUkraineWestpreußen...

Themen

AlltagskulturArchitekturBrauchtumLandeskundeLandschaftOsteuropaforschung/OstforschungPropagandaTopografieVolkstum...

Erwähnte/dargestellte Zeit

vor 1945

Klassifikation

Agrargeschichte, LandwirtschaftArchitekturgeschichteEthnologie/Hist. AnthropologieGeschichte der ländlichen BevölkerungMikro-, Lokal- oder AlltagsgeschichteRaumgeschichte, GeografieRegional- und LandesgeschichteWirtschaftsgeschichte und –wissenschaften...

Sprachen

DeutschEstnischLettischPolnisch...

Bestandsgeschichte

Die von der Publikationsstelle Berlin-Dahlem (PuSte) in der Zeit ihres Bestehens (1931–1945) zusammengetragenen Bildmaterialien wurden bei Kriegsende gemeinsam mit anderen ausgelagerten Materialien (Bücher, Karten) in Coburg von der US-Armee beschlagnahmt und nach einer Zwischenstation in Oberursel 1947/48 in Library of Congress nach Washington D.C. verbracht. Dem ehemaligen Leiter der PuSte, Johannes Papritz (1898–1992), gelang es mit Hilfe des Auswärtigen Amts zwischen 1957 und 1964 den Bestand nach Marburg zu holen. Aus dem Besitz Wolfgang Kohtes (1907–1984), dem ehemaligen stellvertretender Leiter der PuSte, kamen in den 1970er und 1980er Jahren weitere Bildmaterialien der PuSte an das Herder-Institut.

Entstehung der Materialien

Zeit: vor 1945
Ort/Gebiet: Baltikum  Deutschland  Estland  Lettland  Litauen  Osteuropa  Ostmitteleuropa  Polen  Ukraine  Weißrussland

Entstehung der Materialien

Zeit: 1931-1945
Ort/Gebiet: Berlin-Dahlem  Bautzen  Coburg
Auftraggeber/in: Nord- und Ostdeutsche Forschungsgemeinschaft (NOFG) +
Auftraggeber/in: Publikationsstelle Berlin-Dahlem +
Urheber/in: Publikationsstelle Berlin-Dahlem +

Bestandsbildung

Zeit: 1931-1945
Ort/Gebiet: Berlin-Dahlem  Bautzen  Coburg
Bestandsbildner/in: Publikationsstelle Berlin-Dahlem +

Provenienz/Bestandsgeschichte

Zeit: 1945–1947/1948
Ort/Gebiet: Oberursel
Bestandshalter/in: USA. Armee +

Provenienz/Bestandsgeschichte

Zeit: 1947/1948–1957/1964
Ort/Gebiet: Washington, D.C.
Bestandshalter/in: Kongressbibliothek (Washington, D.C.) +

Zugang an das Herder-Institut: Schenkung

Zeit: 1957-1964
Ort/Gebiet: Marburg
Bestandsgeber/in: Kongressbibliothek (Washington, D.C.) +
Mittelsperson: Papritz, Johannes +
Bestandsnehmer/in: Herder-Institut für historische Ostmitteleuropaforschung - Wissenschaftliche Sammlungen - Bildarchiv

Kontextmaterial

Literatur

JÖRG HACKMANN: Deutsche Ostforschung und Geschichtswissenschaft 2002. [PPN: 392259591]   HeBIS Discovery System (HDS)

FRANK FÖRSTER: Die "Wendenfrage" in der deutschen Ostforschung 1933 - 1945 : die Publikationsstelle Berlin-Dahlem und die Lausitzer SorbenBautzen 2007. [PPN: 190084510]   OPAC   HeBIS Discovery System (HDS)

MICHAEL BURLEIGH: Germany turns eastwards : a study of Ostforschung in the Third ReichCambridge [u.a.] 1988. [PPN: 010575715]   OPAC   HeBIS Discovery System (HDS)

Informationen zum vorliegenden Datensatz

ID: DE-2718/HI000015
Datensatztyp: Objektgruppe/Bestand
Listentitel: Sammlungen der Publikationsstelle Berlin-Dahlem (PuSte) – Teilbestand Bildarchiv
Titel: Sammlungen der Publikationsstelle Berlin-Dahlem (PuSte) – Teilbestand Bildarchiv
Kurztitel: Publikationsstelle Berlin-Dahlem (PuSte) – Teilbestand Bildarchiv
Abteilung/Arbeitsbereich: Herder-Institut für historische Ostmitteleuropaforschung, Bildarchiv [ISIL: DE-2310]  +
Quelle/Rechte: Herder-Institut für historische Ostmitteleuropaforschung – Institut der Leibniz-Gemeinschaft [ISIL: DE-2718]  +
Titelbild: Titelblatt des Liven-Albums, Abschnitt 1, "Die Liven und ihre Trachen", 1943, Bildarchiv, Nutzungsrechte: Herder-Institut, Marburg
Autor/in: Bauer, Elke
Autor/in: Coburger, Antje
Redaktion: Weiß, Sebastian
Exportdatum: 2019-03-05