Startseite HI > Zentrale Bestandsbeschreibung >  Litauen-Archiv-Reklaitis (LAR) – Teilbestand Bibliothek

Litauen-Archiv-Reklaitis (LAR): Bibliothek zu Litauen (Geschichte, Kunstgeschichte, Landeskunde, Kultur) – Teilbestand Bibliothek



Zurück zur Suche / Zurück zur Gesamtliste

Titel des Bestands

Litauen-Archiv-Reklaitis (LAR): Bibliothek zu Litauen (Geschichte, Kunstgeschichte, Landeskunde, Kultur) – Teilbestand Bibliothek

Beschreibung des Bestands

Die Bibliothek erhielt aus dem Litauen-Archiv-Reklaitis (LAR) im Jahr 2001 ca. 3.000 bibliografische Einheiten (Monografien, Zeitschriften, Zeitungen, alte Drucke, Kleinschriften/Broschüren). Zeitlich reichen sie mit Rara zurück bis ins 17. Jahrhundert, umfassen „graue Literatur“ aus dem 19./20. Jahrhundert (z.B. nach 1945 im litauischen Exil erschienene Publikationen) und reichen über die Zeit Sowjet-Litauens bis in die Zeit der erneuten Unabhängigkeit Litauens nach 1990/1991. Der Kunsthistoriker Povilas Reklaitis arbeitete selbst von 1973–1982 in der Bibliothek des Herder-Instituts (HI) – Erwerbung und Erschließung baltischer Literatur – und hatte im deutschen Exil breit und epochenübergreifend gesammelt. Sein LAR ergänzt die HI-Bibliotheksbestände räumlich (z.B. Baltikum allgemein, Großfürstentum Litauen, Litauen, Preußisch Litauen/Kleinlitauen, Memelgebiet, Ostpreußen, Kaunas, Wilna) oder thematisch (z.B. Kunstgeschichte, Architektur, Kulturgeschichte, Landesgeschichte, Emigration, Exil, Litauendeutsche, deutsch-litauische Beziehungen). Alleinstellungsmerkmal: Die Privatsammlung LAR enthält seltene Rara, schwer beschaffbare „graue Literatur“, Bände mit künstlerisch gestalteten Exlibris oder Widmungen von bedeutenden Persönlichkeiten, u.a. litauischen Künstlern im Exil (z.B. Žibuntas Mikšys).

Enthaltene Materialien / Recherche

Materialien

Bücher
Exlibris
Graue Literaturen
Kleinschriften
Rara
Zeitschriften

Recherche online

Beschreibungen übergeordneter Bestände

Recherche vor Ort

Herder-Institut für historische Ostmitteleuropaforschung – Institut der Leibniz-Gemeinschaft
ISIL: DE-2718

Gisonenweg 5-7
35037 Marburg
Website

Forschungsbibliothek
ISIL: DE-Mb50

Website
Team
Öffnungszeiten:
Mo–Fr 8:00–17:30 Uhr


Einordnung

Erwähnte/dargestellte Regionen

Großfürstentum LitauenKaunasLitauenPolenPolen-LitauenVilnius...

Themen

ArchitekturdenkmalBarockFrühe NeuzeitGotikHistorismusKartografiegeschichteKulturlandschaftMittelalterSpätmittelalter...

Erwähnte/dargestellte Zeit

7. Jh. bis 1999

Klassifikation

Bevölkerungs- und MigrationsgeschichteKulturgeschichteKunstgeschichte u. –wissenschaftRegional- und LandesgeschichteStadt- und Metropolengeschichte...

Sprachen

DeutschLitauisch...

Bestandsgeschichte

Seit 1955 war Povilas Reklaitis immer wieder einmal für das Herder-Institut zur litauischen Kunstgeschichte tätig. Festangestellt arbeitete er dort schließlich vom 16.4.1973 bis 30.9.1982 als „Bibliothekar für lettische und litauische Literatur“ und war somit in der Bibliothek für Baltica zuständig. Als Kenner der Kunst- und Kulturgeschichte des Großfürstentums Litauen und Litauens nach 1945 sammelte er für sein Litauen-Archiv (LAR) in diesen Jahren ergänzend, aber auch dublett zum Bestand des Herder-Instituts (HI) Lithuanica aller Art. Durch den Ankauf des LAR im Jahr 2001 gelangten aus dem LAR-Bestand Bücher, Kleinschriften, Zeitschriften, Zeitungen (insgesamt ca. 3000 bibliografische Einheiten, u.a. Rara aus 17./18. Jhd.) in die Forschungsbibliothek. Seither werden sie dort als Ergänzungen zum vorhandenen Lithuanica-Bestand aufgenommen. Dubletten werden in der Regel nicht übernommen, es sei denn sie enthalten besondere Exlibris (z.B. vom 1923 in Kaunas geborenen, exillitauischen Künstler Žibuntas Mikšys, der mit Reklaitis befreundet war) oder Widmungen. Nachgewiesen wurden so bis 2016 ca. 2.200 Einheiten (908 Monographien sowie 170 Periodica-Titel mit 468 Jahrgängen bzw. 1416 Einzelnummern; von den Periodica stammten 75 Titel unikal aus dem LAR, die übrigen ergänzten bereits im HI vorhandene Titel). Im April 2016 wurden rund 670 im HI-OPAC verzeichnete Bände im Rahmen einer Sommerschule nach Exlibris, Widmungen, Bemerkungen, Notizen, LAR-Nummern durchsucht. Die Ergebnisse wurden dokumentiert.

Entstehung der Materialien

Zeit: 16. Jh. bis 1999
Ort/Gebiet: Deutschland  Litauen  Paris
Bestandsbildner/in: Reklaitis, Paul +
Urheber/in: Reklaitis, Paul +
Urheber/in: Mikšys, Žibuntas +

Bestandsbildung: Privatarchiv/-sammlung

Zeit: 1939-1999
Ort/Gebiet: Kaunas  Posen  Bamberg  Tübingen  Bonn  Weimar-Niederweimar
Bestandsbildner/in: Reklaitis, Paul +

Provenienz/Bestandsgeschichte

Zeit: 1999-2001
Ort/Gebiet: Weimar-Niederweimar
Bestandshalter/in: Privatperson +

Zugang an das Herder-Institut: Kauf

Zeit: 2001
Ort/Gebiet: Marburg
Bestandsgeber/in: Privatperson +
Bestandsnehmer/in: Herder-Institut für historische Ostmitteleuropaforschung - Forschungsbibliothek +

Kontextmaterial

Literatur

POVILAS REKLAITIS: Prarastosios Lietuvos pėdsakų beieškant : straipsniai iš Lietuvos dailės ir kultūros istorijos, rašyti 1954 - 1990 m. VokietijojeVilnius 1999. [PPN: 08494529X]   OPAC   HeBIS Discovery System (HDS)

Links

Peter Wörster: Dr. Povilas Reklaitis und sein Litauen-Archiv, in: Annaberger Annalen, 2004, Nr. 12, S. 211-238   Website

Informationen zum vorliegenden Datensatz

ID: DE-2718/HI000018
Datensatztyp: Objektgruppe/Bestand
Listentitel: Litauen-Archiv-Reklaitis (LAR): Bibliothek zu Litauen (Geschichte, Kunstgeschichte, Landeskunde, Kultur) – Teilbestand Bibliothek
Titel: Litauen-Archiv-Reklaitis (LAR): Bibliothek zu Litauen (Geschichte, Kunstgeschichte, Landeskunde, Kultur) – Teilbestand Bibliothek
Kurztitel: Litauen-Archiv-Reklaitis (LAR) – Teilbestand Bibliothek
Abteilung/Arbeitsbereich: Herder-Institut für historische Ostmitteleuropaforschung, Bibliothek [ISIL: DE-Mb50]  +
Quelle/Rechte: Herder-Institut für historische Ostmitteleuropaforschung – Institut der Leibniz-Gemeinschaft [ISIL: DE-2718]  +
Titelbild: Exlibris in Büchern aus dem Litauen-Archiv Reklaitis, entworfen vermutlich durch Povilas Reklaitis, ohne Datum, Forschungsbibliothek, Scan, Nutzungsrechte: Herder-Institut, Marburg
Autor/in: Lipinsky, Jan
Redaktion: Bergholde-Wolf, Agnese
Exportdatum: 2019-03-05