Livestream der Veranstaltung „Hunger und Mangelversorgung. Leben und Überleben im besetzten Europa 1939–1945“ ist online

Datum: 17. September 2021
Allgemeine Nachricht

Die Veranstaltung vom 14. September 2021 in der Topographie des Terrors ist online.
Hunger und Mangelversorgung. Leben und Überleben im besetzten Europa 1939–1945

Begrüßung: Dr. Andrea Riedle, Direktorin der Stiftung Topographie des Terrors, Berlin
Einführung und Moderation: Prof. Dr. Peter Haslinger, Marburg/Gießen
Lesung: Anette Daugardt, Berlin
Podiumsgespräch: Prof. Dr. Peter Romijn, Amsterdam, Prof. Dr. Jerzy Kochanowski, Warschau, Prof. Dr. Tatjana Tönsmeyer, Wuppertal

Link zum Video: https://www.youtube.com/watch?v=NxMmPAaU99Y