Historisches Erinnern im digitalen Zeitalter

Datum: 21. Oktober 2022
Uhrzeit: 9:00 - 13:00
Workshop

Workshop mit Peter Haslinger im Rahmen des Praxislabor 2022

Termin: Freitag, 21.10.2022, 9:00-13:00 Uhr

Vor dem Hintergrund der Pandemie ist erneut deutlich geworden, wie umfassend der digitale Wandel gesellschaftliche Kommunikation schon jetzt verändert hat. Durch den Enfluss sozialer Medien und digitaler Dienste wird sich dabei zukünftig auch historisches Erinnern tiefgreifend verändern und das Verhältnis zwischen kommunikativem und kulturellem Gedächtnis eine erhebliche Veränderung erfahren. Der Workshop versucht, diesen Paradigmenwechsel des Digitalen im historischen Erinnern theoretisch zu reflektieren. Dabei sollen in einem ersten Schritt bisherige Ansätze und Konzepte (wie Erinnerungs- und Geschichtskultur, Geschichts- und Vergangenheitspolitik, Public history, kulturelles und historisches Erbe) neu bewertet werden. Auch der Umgang mit Techniken des historischen Erinnerns z.B. im Archiv oder editorischen Bereich soll reflektiert werden. In einem zweiten Schritt sollen dann davon ausgehend neue Ansätze (wie z.B. digitales Erinnern) ausgelotet werden. Der eintägige Workshop findet am Herder-Institut für historische Ostmitteleuropaforschung in Marburg in deutscher Sprache statt.

Dieser Workshop richtet sich an alle, die über das Verhältnis von historischem Erinnern und Digitalität theoretisch und methodisch reflektieren möchten. Die Veranstaltung geht von der Annahme aus, dass bisherige Modelle wie Erinnerungskultur, Geschichtskultur, Geschichtspolitik oder Vergangenheitspolitik unter den Rahmenbedingungen des digitalen Wandels neu gedacht werden müssen. Der Workshop wird in hybrider Form am Herder-Institut in Marburg stattfinden, geplant ist eine Kooperation mit dem Marburg Centre for Digital Culture and Infrastructure (MCDCI) und dem Gießener International Graduate Centre for the Study of Culture (GCSC).

Informationen, Materialien, Aktualisierungen und Kontaktmöglichkeiten finden sie auf der Website: https://www.herder-institut.de/event/historisches-erinnern-im-digitalen-zeitalter/

Kontakt: peter.haslinger@herder-institut.de