Kurland Property Records

Document text

back to search

erg0998

Heinrich Steding, Vogt von Kandau, an Christoph von Neuhof gen. Ley, Komtur von Goldingen: Was der Komtur ihm zuvor wegen Georg Lambsdorff geschrieben hat, hat er Johann Torck mitgeteilt und übermittelt dem Komtur nun dessen schriftliche Antwort darauf. Kandau, [15]54 Dez. 4
anderes Schriftstück
Überlieferung:
aus A: Ausf.
Material: Pap.
Archiv: Stockholm RA, Livonica I vol. 26
Hide variants and comments | Show variants | Show comments | Show variants and comments |
Adresse dorsual: Dem ehrwerdigen, achtbarn unde erentvesten hern Christoffern vom Nienhoue, genant von der Leie, deß ritterligen D. O. cumpturn tho Goldingen, meinem gonstigen hern, inbesondern gonner unde guten freunde. Mein freundtlich groet [und] wes ich mher leves unde gudes vormach stedes bevorn. Erwerdige, achtbar unde erentveste leve her cumptur, gonstiger here, inbesonder gonner unde gude freundt. Wes e. acht. Erw. wegen Georgen Lampstorpen heibevorn an mi geschreven, solliges hebbe ime, Johan Torcken, mit meinem schrivent endecket. Wes aber Johan Torcken hirtojegen seinen schrifftligen bericht und andtwerdt doet, hebben e. acht. Erw. uth inliggent Torcken seinem schrivent [Schreiben Johann Torcks an den Kandauer Vogt von 1554 Nov. 28 (Erg. 1012).] gunstich tho v[ornemen] tho vornemen. Dit e. acht. Erw., derselben ich stedtz in allem mogelichen freundtlichen und gerne denen will, in andtwort, so henwederum freundtlichen nicht mogen verhalten. E. acht. Erw. will ich dem Allmechtigen, de e. acht. Erw. lanckwarende gefristen [moge]% so ergänzen, heimit stetz laten sein bevolen. Datum Candow dinstedach na Andreae apostoli anno LIIII. Henrich Stedingk, voigt tho Candow D. O.(?)
comment
pressureVon gleicher Hand geschrieben wie Erg. 995, Erg. 997, Erg. 999, Erg. 1000 u. Erg. 1002.