Kurland Property Records

Document text

back to search

erg1191

[Wilhelm Holtey,] Hauskomtur von Ascheraden, an OM. Heinrich von Galen: Bittet um Entscheidung in der Beschwerdesache der Sauckeschen Bauern gegen Krigan den Alten und Krigan den Jungen, die über den alten Lehnbrief hinaus Zinserland an sich gebracht und Gesinde darauf angesetzt haben. Beilage: Aufstellung des von Krigan vereinnahmten Zinsnerlandes und der darauf angesetzten Gesinde. Ascheraden, [15]55 Nov. 29
anderes Schriftstück; rechtliche Auseinandersetzung
Überlieferung:
aus A: Ausf.
Material: Pap.
Archiv: Stockholm RA, Livonica I vol. 16
Hide variants and comments | Show variants | Show comments | Show variants and comments |
Hochwirdiger unnd grothmechtiger furste, genediger her, es ßin e. h. g. f. genadenn mine untirtanige, gehorsame, phlichtwillige denste mit irbedinge mines utersten unnd hogesten vormugens stedes bevor. Kan e. h. g. f. g. gehorsamlichen unnd denstlichen nicht bergen, wo my ettzliche von denn Soukesschen Saukesschen zu lesen. buren geklaget, dat Krigan die Olde ßewol die Junge boven vormeldinge ßines olden breves ettzlich lanth sall undergeschlagen hebben, dardorch ich vorursaket unnd die beiden breve van ehme gefurdert. Befinde in deme olden breve, dat ehr baven das eine tinser lanth, ßo die olde bref vormeldet, van jaren tho jarenn nha lanckheit der tit 4 tinser lanth, darup ehr 20 gesinde gesattzet, tho sich gebracht, en part ock mit der bilen gewunnen, alße e. h. g. f. g. uth ingelachter zedel genediglich vornehmen werdenn. Ich bin mit den beiden ampthluden von der Souken unnd Nerritten daruppe geweßen unnd klarlich alßo befundenn. Up dat ich nhu hirnegest in dussem nicht mochte beschuldiget werden, ßo thoschicke ich e. h. g. f. g. alhir beide breve, woruth e. h. g. f. g. tho ersehn, wes Krigan in deme olden breve vorschreven ist. Gantz gehorsamlich bidden, e. h. g .f . g. wollen my sodanes in allen genaden und gunsten thom besten holden unnd wolden my genedichlich vorstendigen, off Krigan sall by seine alden adir niggen breve sall erholden werden. Deme sall alßo gehorsamlich nachgelevet werden etc. Hebbe nicht wol vorbykomen konnen, derwilen e. h. g. f. g. Krigan den niggen bref hefft darup gegeven unnd vorsegeln laten, sundern hebbe es e. h. g. f. g. gehorsamlich moten tho erkennen geven etc. Emphele hirmit e. h. g. f. g. deme hern Cristo tho aller heilsamer langedurender herschender regirunge ewich gesunt tho fristende. Datum Asscherade fridages nha Catrinen anno etc. LV. E. h. g. f. genaden gehorsamer husscompthur tho Asscherade D.O. [ Beilage: ] Item duth landt hiernabeschreven heft Krigan bovenn sinen vorsegelden brif undergeschlagen: Erstlich Pether Kuckell 1 heilltinser landt, Hans Pax 1/2 tinser lanth, Hermen Plattse 1 heilltinser lanth, Dirffell Latze 1/2 tinser landt, Hermen Rutse 1 heilltinser landt und ist vorjagett. Item dusse nachfolgenden gesinde hefft Krigan sin vader und soene up sodan vuerich lanndt gesettett: Jacob Stigelen, Stadtsen Klawen, Andres Sacksen, Hindull Kursitt, Otto Jacobs, Thomas Kur, Andre Mitzen, Buth Narrusen, Jetze Kallwe, Jacob Poutin, Kasper Schmidt, Hinrich Polißken, Jan Degell, Mickell Lussken, Jane Weder, Hans Ballode, Berthmes Warnack, Mick Tallenn, Matzke Leitt, Hermen Biskop.(?)