Kurland Property Records

Document text

back to search

erg1147

Bernhard von Smerten, Vogt von Rositten, Heinrich Steding, Vogt von Kandau, Franz von Siegenhoven gen. Anstel, Vogt von Selburg, und genannte Ordensräte bezeugen als Kommissarien in der Streitsache zwischen Roloff Hahn als Kläger und Gerd Hahn als Beklagtem, daß über den einst zwischen den Parteien aufgerichteten Vertrag bezüglich des väterlichen Erbes nicht mehr verhandelt werden soll. Wenden, [15]50 Aug. 16
rechtliche Auseinandersetzung
Überlieferung:
aus B: gleichz. Kop
Material: Pap.
Archiv: Stockholm RA, Livonica I vol. 9
Hide variants and comments | Show variants | Show comments | Show variants and comments |
Wir hirnach beschreven Bernndt von Smerten, tho Rositen, Hinrich Stedinck, tho Candow, Frantz von Zegenhagen, genant Ansell, tho Selborch voigte Duitsches ordens, sampt des hochwirdigen, grosmechtigen fursten herrn Johan van der Recke, meisters zu Liflandt, unsers gnedigen herrn, reden, neffenst uns in volgender sake commissarien, her Jurgen Siborch, Johan von Bockhorst, Reinolt von Rosen, Wolter van Plettenberch, Peter Tisenhusen, Peter Robell unnd Tonies Maidel, doen kunt unnd betuigen, dat vor uns erscheenen syn B de erbaren unnd vesten Roleff Hane, volmechtig siner moder, broder unnd swester, clegere, an einem unnd Gerdt Hane fur sich unnd seine bruder, beclagete, anders theils tho rechte erscheenen, dar wy up angebrachte clage unnd antwort tho rechte erkant unnd voravescheidet, wue wyr hiemit im namen unsers gnedigen herrn erkennen unnd voravescheiden, nachdem wir befunden, das etwan ein vortrag zwischen beiden theilen ihres vetterlichen erbes halben gruntlichen unnd zu einem vollenkomen ende aufgericht, uber welches vortrag ihre f. g. keine fernere handlung gedulden konnen, darauf auch fur diesmael Gerdt Hane seinen abescheidt von i. f. g. genohmen, lassen wir auch neben i. f. g. so[l]chs bei demselben abescheidt beruhen. Ihnn urkunt haben wir vogten Duitsches ordens obgemelt unser empter ingesiegel wissentlich unten an diesen breeff lassen drucken. Gescheen zu Wenden den 16 Augusti anno etc. 50.
comment
pressureVgl. den Bruderstreit der Jahre 1542-1547 um die väterlichen Güter in Postenden (Erg. 171, Erg. 172, Erg. 174, Erg. 1080, Erg. 175, Erg. 176), in dessen Verlauf ein Familienmitglied namens Roloff sonst nicht genannt wird.