Kurland Property Records

Document text

back to search

erg1112

[OM. Hermann von Brüggenei gen. Hasenkamp] an den Vogt von Kandau und den Komtur von Goldingen in der Angelegenheit zwischen Turban Bilde und Gregor Francke: Sie sollen Gregor Francke dazu anhalten, den abreisebereiten Anwalt Turban Bildes doch noch zufriedenzustellen oder aber Franckes Güter beschlagnahmen. Wenden, [15]45 Dez. 18
anderes Schriftstück
Überlieferung:
aus B: gleichz. Kop
Material: Pap.
Archiv: Stockholm RA, Livonica I vol. 8
Hide variants and comments | Show variants | Show comments | Show variants and comments |
Leven gebediger disser naboschreven ampter Candow und Goldingen, nachdem das des erbarn und vesten, unsers leven besonderenn Turban Bilden fulmechtiger anwalter umb rechtes furderung kegen unnd wedder den erbarn, unsern levenn getruwen Greyer Francken vast eine tidlangk sick alhir im lande entholden und aver bethanher tho keinem rechten gelangen konnen, diewilen dan einem wechfertigen schleuniges rechtes tho vorhelpende uns schuldich erkennen, begeren demnach gnedichlich, gy in namen und van unserent wegenn gestimpten Greyer Francken mit ernste darhenne holden, dat he obgedachtenn anwalten eins vor alle thofreden stelle ader aver die guder up ein recht thoschlaen und einen truwen knecht in die guder setten, die dieselbigen trewliken vorstaen und vorwalten moge. Hirnha Iw richten, in deme geschuith unser thovorlatige und ernstliche meinunge. Datum.(?)
comment
pressureVgl. das erste Schreiben des Ordensmeisters an den Kandauer Vogt in derselben Angelegenheit (Erg. 1102).