Kurland Property Records

Document text

back to search

erg0378

OM. Heinrich von Galen belehnt Franz Freytag mit dem Babbenland im Kirchspiel Mitau in der Bergfriedschen Bereitung, wie dies zuvor Dietleff Lange und Winholt Övinck besaßen, zu Lehngutsrecht. Wenden, 1556 Aug. 17
Lehnsurkunde
Überlieferung:
aus A: Ausf.
Material: Perg.
Archiv: Riga, Hist. StaatsA., Best. 5561, Fb. 4, Akte 396; GStAPK, VIII. HA B 24: Sammlung Stavenhagen Urk. Nr. 453
Hide variants and comments | Show variants | Show comments | Show variants and comments |
Vonn Gottes genadnn wir Heinrich vonn Galen, meister des ritterlichenn Teudschen ordenns zu Liefflanndt, thun kunt, bekennen unnd bezeugen inn und mit diesem unserm vorsiegeltenn brieffe, das wir dem erbarn unnd vestenn unserm liebenn getrewen Franntz Freytagk (:inn betrachtung, er inn itzigenn geferlichenn zeittenn uff eigener schwarenn unkost mit guder rüstung sich inn diese lannde begebenn, auch denen nach gelegenheit zu dienen sich erbatenn:) gegonnt und gegebenn alse wir ime unnd allenn seinen rechtenn warenn erbenn hiemit gonnen unnd gebenn ein stucke lanndes, Babbenn lanndt genennet, ime kerspel zur Mittaw inn der Borchfriedeschenn bereittung belegenn, gleich und inn aller massenn, solch lanndt bevhorn Dietleff Lannge und nachmalen Winholt Öuinck eingehabt, besessenn unnd gebraucht habenn, welches gemelte stucke lanndes an ackern geradet unnd ungeradet, heyschlegenn, wesenn, weidenn, viedrifftenn, holtzungen, büschen, birschenn, wassern, bechenn, siepenn, szehenn, honnichbömen, honnichweidenn, vischerien und vogelienn obgedachter Franntz Freytagk und seine rechte ware erbenn nutzen, geprauchen, besitzen und behalten magk, nichts aussen bescheidenn, nach lehennguts recht zu ewigenn zeittenn. Zu urkunt der warheit habenn wir Heinrich, meister obgemelt, diesenn brieff mit unnserm ingesiegel wissentlich befestigenn lassenn, der gegeben und geschriebenn auff unnserm schloß Wennden montags nach assunptionis Marie nach Christi geburt funffzehennhundert unnd darnach ime sechsundfunffzigistenn jare. (?)