Kurland Property Records

Document text

back to search

erg0183

OM. Siegfried Lander von Sponheim belehnt Matthias von Bobben, Landknecht zu Alschwangen, und seine Erben mit 2 Acker Landes vor Hasenpoth, die zuvor Sutfeld besaß, zu Lehngutsrecht. Wenden, 1419 Juni 11
Lehnsurkunde
Überlieferung:
aus A: Ausf.
Material: Perg.
Archiv: Riga, Hist. StaatsA., Best. 5561, Fb. 4, Akte 47; GStAPK, VIII. HA B 24: Sammlung Stavenhagen Urk. Nr. 56
Hide variants and comments | Show variants | Show comments | Show variants and comments |
Wy bruder Syfrid Landere van Spa^enheym, meister Dutsches ordens tho Liifflande, bekennen und bethu^egen openbare in dessem breve, dat wy myt rade und vulbort unser ersamen medegebediger gegeven und vorlenet hebben, geven und vorlenen Mathyes van Bobben, in deßer tiid landtknecht tho Alswangen, und synen rechten erven twe acker landes, vor dem Azenpu^ette, de in vortiiden Su^etfeld hefft besetten, also dat Mathyes vurg(enant) und syne rechten erven de twe acker mit aller thobehoringe, als se Sutfeld vor besetten hefft, udgenomen so vele landes, alse Hinr(ick) Vyrolde darynne bewißet und vorlent ist, und myt aller ander nu^et und beqwemicheit und wes Mathyes und syne rechten erwen vurg(enant) darud gewynnen hebben und geneythen konnen und moghen
nichtesnicht udgenomen, dar se recht tho hebben, hebben, besitten, bruken und beholden scholen und mogen vry und fredesameliken na leengudes rechte tho ewigen tiiden. Und des tho eyme thu^ege der warheit hebbe wy unße ingesegel an dessen breff lathen hangen. Gegeven tho Wenden des sundages am dage Trinitatis na der gebo^ert Ihesu Christi im verteynhu^endertstenundnegenteynden yare.