Kurland Property Records

Document text

back to search

erg0167

Markus Fircks überläßt Johann Rosendael und seinen männlichen wie weiblichen Erben eine Krugstätte im Hakelwerk Talsen, jedoch unter der Bedingung, daß die Krugstätte nicht an Dritte verkauft oder versetzt werden darf und im Falle der Erbenlosigkeit an Fircks zurückfällt. Markus Fircks´ Hof, 1539 Apr. 13
Lehnsurkunde
Überlieferung:
aus A: Ausf.
Material: Perg.
Archiv: Riga, Hist. StaatsA., Best. 5561, Fb. 4, Akte 318; GStAPK, VIII. HA B 24: Sammlung Stavenhagen Urk. Nr. 346
Hide variants and comments | Show variants | Show comments | Show variants and comments |
Ick Marcus Vyrckes bekenne unde betuge vor my unde alle myne rechten waren erven, dath ick myth wolbedachtenn mode und myth wyllenn myner elykenn huwsfrouwen vorgunne unde vorgeve Johann Rosendael, bowyser dusses breves, unde alle ßynen waren echten rechten erven, ße ßyn ßoen edder dochter, eine crochstede tho Talsenn inn deme hakelwercke bolegenn twyschen Lampstorp ßyneme croge unde Hanen ßyneme croge
noch dann by dusseme boschede, dath bove[n]gemelte Johan Rosendael, he effte ßyne erven, de ergemelte stede vorkoepenn, vorsetten effte vorgeven wolden, dathßulffte schal nycht geschehen, ßo schal ßodann obgemelte stede wedderumme ann my und myne erven vorfallen, ydt were dhen, Johan Rosendael obgemelte edder ßyne erven desulvige crochstede my edder myne erven wedderumme vorgevenn, vorsetten edder vorkopen wolden
und effte oeck Johann Rosendael obgemelte edder ßyne erven vorstorven unde de crochstede ßo erfloes wurde, ßo schal desulvige crochstede wedderumme an my unde myne erve vorfallen unde thobehoerych ßyn. Inn orkunde der waerheyt hebbe ick Marcus Vyrckes obgemelte dussen breff myner egen handt undertekenth und myth myneme angeboren ingesegell vorsegelt. Gescrevenn inn mynem have am XIII dage Aprilis anno XV hundert und XXXIX. Marcus Vyrckes.(?)