Kurland Property Records

Document text

back to search

erg0165

Johann Plettenberg, Ritter, überläßt dem Heinrich Hahn und dessen Erben eine Krugstätte mit einem Stück Landes im Hakelwerk Talsen bei der Widme belegen, das vormals gegen ein anderes Landstück am St. Thomasberg ausgetauscht wurde (Dienstags vor Pfingsten). Talsen, 1503 Mai 30
Tauschurkunde Text derzeit nach dem Auszug bei F. Klopmann, Chronik von Postenden, Mitau 1865, S. 8, dort nach der Ausfertigung.
Überlieferung:
A: Ausf.
Material: Perg., laut LUB Pap.(?)
Archiv: Riga, Hist. StaatsA., Best. 5561, Fb. 4, Akte 186; GStAPK, VIII. HA B 24: Sammlung Stavenhagen Urk. Nr. 203
Hide variants and comments | Show variants | Show comments | Show variants and comments |
Johann von Plettenberg Johan Plettenberch, Ritter, überläßt dem Heinrich Hahn % Frau Pijola hat Hinrich Hanne eyne krochstede myt eynem stucke landes gelegen in deme hackellwerke to Talsße by der wyddeme unde by der fyckryge, dat in fortyden utgebuyt ys unde eyn stucke landes wedder for gegeffen ys in demesselffen hackelwercke belegen by suntte Thomes Thonies berghe.