Portal online: „Copernico. History and Cultural Heritage in Eastern Europe“ makes research visible

Date: 29. October 2021

General news

The portal “Copernico. History and Cultural Heritage in Eastern Europe” makes history vivid. With a research module and a thematic magazine, it opens up new ways of preserving and communicating cultural heritage in the public eye. Numerous institutions from the fields of science and cultural heritage mediation provide information about the common history and the shared cultural heritage in Eastern Europe – attractively and scientifically based.

© Copernico
© Copernico

Das Themenmagazin des Portals bietet spannende und informative Beiträge zur Geschichte des östlichen Europas und seinen Verbindungen zur deutschen Geschichte. Es präsentiert sowohl einführende Inhalte für interessierte Einsteiger als auch thematisch vertiefende Formate: Neben Einführungstexten, biographischen Beiträgen, Vorstellungen von Museumsobjekten findet man auch vertiefende Hintergrundartikel und Interviews mit Expert:innen.

Die Recherchedatenbank des Portals gibt einen zentralen Überblick über die Tätigkeit seines wachsenden Partnernetzwerks. Die Inhalte sind strukturiert und standardbasiert beschrieben und über eine facettierte Suche recherchierbar. Finden lassen sich Projekte, Recherchetools und Online-Angebote, Sammlungen und Bestände, Schriftenreihen, Förderprogramme, Ausstellungen, Veranstaltungsreihen und natürlich die zum östlichen Europa arbeitenden Einrichtungen selbst.

Copernico wird am Herder-Institut für historische Ostmitteleuropaforschung – Institut der Leibniz-Gemeinschaft betrieben. Der Aufbau des Portals wurde von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien gefördert.