Kurländische Güterurkunden

Güterurkunde, Pilten 1347 (DSHI 190 Kurland IV, 18)
Beispiel für eine Güterurkunde, Pilten 1347
(DSHI 190 Kurland IV, 18)

Die Edition "Kurländischer Güterurkunden" erschließt der Forschung einen zentralen Quellenbestand zur livländischen Geschichte des späten Mittelalters und der Reformationszeit. Sie eröffnet insbesondere zu wirtschafts-, sozial- und bevölkerungsgeschichtlichen Fragestellungen neue Einsichten.

In Kooperation mit Klaus Neitmann (Baltische Historische Komission Göttingen/Potsdam) bearbeitet von Daphne Schadewaldt.

Die auf den ländlichen Grundbesitz im Bereich des späteren Herzogtums Kurland bezogenen "Güterurkunden" - in erster Linie Lehns-, Kauf- und Pfandurkunden, Dokumente über Eheberedungen, Grenzbegehungen, gerichtliche Auseinandersetzungen, Rentengeschäfte u.a.m. - sind bei der Herausgabe des Liv-, Est- und Kurländischen Urkundenbuches ausgespart geblieben, so daß mit ihrer Edition ein bislang weitgehend unbekannter Quellenfundus vorgelegt wird. Der zeitliche Rahmen dieser Edition erstreckt sich vom Jahr der ersten überlieferten Urkunden (1230) bis zum Ende der livländischen Selbständigkeit im Jahr 1561.
Ausgangspunkt der Bearbeitung des von der Marga- und Kurt-Möllgaard-Stiftung, Frankfurt am Main, finanziell geförderten Editionsprojektes, das - mit Unterbrechungen - vom April 1998 bis Ende März 2003 durchgeführt worden ist, war ein in der Dokumentesammlung des Instituts befindliches Manuskript des deutschbaltischen Historikers Albert Bauer, der in den 1930er und 1950er Jahren einschlägiges Quellenmaterial in verschiedenen Archiven zusammengetragen hatte (insgesamt 522 Urkundennummern, davon 381 Stücke mit Text). Diese Dokumente wurden im Rahmen des Projektes anhand der Originale oder von Fotos kollationiert und urkundenkritisch bearbeitet; darüber hinaus wurden in Archiven in Berlin, Riga, Stockholm, Marburg und Kopenhagen zahlreiche weitere Stücke erfaßt und in das Urkundenkorpus eingearbeitet, so daß die Edition knapp 1.100 einschlägige Dokumente umfaßt.

[Datensätze: 1076]

Geben Sie hier Volltextsuchbegriffe
oder wählen Sie ein Jahr aus
Personen A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Orte A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
#Orte
1 Raddegall Bauer264
2 Rade erg0301 (Alt-Rahden 8,5 km onö Bauske)
3 Rade erg0302 (Alt-Rahden 8,5 km onö Bauske)
4 Rade erg0302 (Alt-Rahden 8,5 km onö Bauske)
5 Rade erg1192 (Alt-Rahden 8,5 km onö Bauske)
6 Rademakers busch, des erg0299
7 Radessesch erg0034 (Alt-Rahden 8,5 km onö Bauske)
8 Radys Bauer166
9 Ragen Bauer208 (Rojen 28 km sö Kap Domesnäs)
10 Ragen erg1065
11 Raggener Bauer172 (Raggener, rechter Zufluß in die Kurl. Aa)
12 Raggeuer; Raggeruer erg0556
13 Ramatengrynde erg0085
14 Rame erg0248
15 Ramessip Bauer103
16 Ramessip Bauer441
17 Rammelen beke; Rammelenbeke; Rommelenbeke Bauer221 (ob die Rambul, linker Zufluß in die Abau gegenüber Zabeln, oder ob die Rumpelen beke, Bach laut Ortslexikon zwischen Kandau und Tuckum(?))
18 Rammelißche becke; Ramelesche beke Bauer197 (wohl die Rambul, ein linker Zufluß in die Windau gegenüber Zabeln)
19 Ranamatesche erg0415
20 Rantßersche see(?) Bauer293
21 Rapaden Bauer019 (Rapaden, früher Dorf 15 km osö Pilten)
22 Rapeden Bauer023 (Rapaden, früher Dorf 15 km osö Pilten)
23 Rapedesscher wech Bauer392 (Rapaden, früher Dorf 15 km osö Pilten)
24 Raszuten Bauer109 (Raszute, linker Nebenfluß des Lyndal-Flusses)
25 Ratowe Bauer052 (Ratowe, ob in der Gegend von Kurmahlen 4 km wsw Goldingen(?))
26 [Rauden](?) erg0041 (Rauden 8 km ö Groß-Dahmen)
27 Raudup(?) erg0878
28 Rauen strate erg0017
29 Raze; Radze Bauer013a (Razge, früher Ort bei Oberbartau)
30 Razge Bauer019 (Razge, früher Ort bei Oberbartau)
31 Razge Bauer023 (Razge, früher Ort bei Oberbartau)
32 Razge erg0141 (Razge, früher Ort bei Oberbartau)
33 Razze erg0203 (Razge, früher Ort bei Oberbartau 26 km sö Libau)
34 Reate Bauer006 (Rieti in Italien)
35 Reate erg0185 (Rieti in Italien)
36 Rebrungis Bauer024
37 Reckzaden Bauer491 (Reckzaden, Stranddorf unweit des Angern-Sees)
38 Rede Bauer101
39 Redekokenn szee Bauer385
40 Reeß erg1085 (Rees nw Wesel am Niederrhein)
41 Regenbeke erg0085 (wohl Ragen-Bach, Zufluß in den Saßmacker See von Süden her)
42 Reinhoff(?) Bauer490
43 Reiteßbrock Bauer390
44 Remptene Bauer025
45 [Remten] erg0117 (Remten 36 km sw Tuckum)
46 Remtene Bauer020
47 Remtene erg0141
48 Remtene erg0205
49 Rende Bauer001 (Rönnen 22 km nö Goldingen)
50 Rende Bauer003 (Rönnen 22 km nö Goldingen)
51 Rende Bauer023 (Rönnen 22 km nö Goldingen)
52 Rende; Rennen Bauer019 (Rönnen 22 km nö Goldingen)
53 Renen sipe erg0428
54 Renenn sipe erg0429
55 Rennen erg0896 (Rönnen 22 km nö Goldingen)
56 Reno Bauer103 (Rönnen 22 km nö Goldingen)
57 Renscher wech Bauer327 (Rönnen 22 km nö Goldingen)
58 Renytene Bauer024
59 Reß erg1152 (Rees nw Wesel am Niederrhein)
60 Rese Bauer019 (Rese, früher Dorf w Amboten)
61 Resse Bauer293
62 Retowe Bauer024
63 Retowen Bauer020
64 Retowen erg0205
65 Retuwe Bauer025
66 Retz erg1151 (Rees nw Wesel am Niederrhein)
67 Reuell erg0177
68 Rexu Bauer327
69 Rexussche hoyslage Bauer327
70 Reysche brock erg0929
71 Rezerinne (Kezerinne?); [Rezer]inn(?) erg0929
72 Rhudden erg0873 (Rudden 12 km onö Hasenpoth)
73 Ricksten bröke Bauer197
74 Riddelbeck erg0896
75 Riega Bauer461
76 Riege erg0034
77 Riege erg0824
78 Riegischer wech; Rigischer wech erg0076
79 Riga Bauer182
80 Riga Bauer183
81 Riga Bauer001
82 Riga Bauer001
83 Riga Bauer001
84 [Riga] Bauer004
85 Riga Bauer004
86 [Riga] Bauer004
87 [Riga] Bauer004
88 [Riga] Bauer004
89 Riga Bauer005
90 [Riga] Bauer005
91 [Riga] Bauer006
92 Riga Bauer008
93 Riga Bauer008
94 Riga Bauer009
95 Riga Bauer011
96 Riga Bauer011
97 [Riga] Bauer013
98 [Riga] Bauer013
99 Riga Bauer023
100 [Riga] Bauer027
101 [Riga] Bauer027a
102 Riga Bauer030
103 [Riga] Bauer034
104 Riga Bauer037
105 Riga Bauer044
106 Riga Bauer045
107 Riga Bauer048
108 Riga Bauer049
109 Riga Bauer068
110 Riga Bauer112
111 Riga Bauer122
112 Riga Bauer131
113 Riga Bauer169
114 Riga Bauer181
115 Riga Bauer182
116 Riga Bauer183
117 Riga Bauer191
118 Riga Bauer193
119 Riga Bauer193
120 Riga Bauer205
121 Riga Bauer236
122 [Riga] Bauer237
123 Riga Bauer247
124 Riga Bauer247
125 Riga Bauer264
126 Riga Bauer277
127 Riga Bauer410
128 Riga Bauer420
129 Riga Bauer444
130 Riga Bauer461
131 Riga Bauer466
132 Riga Bauer494
133 Riga Bauer499
134 Riga Bauer514
135 Riga Bauer517
136 Riga Bauer518
137 Riga Bauer522
138 Riga erg0016
139 Riga erg0027
140 Riga erg0037
141 Riga erg0038
142 Riga erg0044
143 Riga erg0045
144 Riga erg0052
145 Riga erg0066
146 Riga erg0073
147 Riga erg0077
148 Riga erg0082
149 Riga erg0084
150 Riga erg0131
151 Riga erg0147
152 Riga erg0147
153 Riga erg0188
154 Riga erg0189
155 Riga erg0189
156 Riga erg0211
157 [Riga] erg0211
158 [Riga] erg0211
159 [Riga] erg0211
160 Riga erg0211
161 [Riga] erg0216
162 [Riga] erg0216
163 Riga erg0231
164 Riga erg0231
165 Riga erg0238
166 Riga erg0249
167 [Riga] erg0249
168 [Riga] erg0250
169 Riga erg0250
170 Riga erg0252
171 Riga erg0254
172 Riga erg0254
173 Riga erg0275
174 Riga erg0297
175 Riga erg0300
176 Riga erg0303
177 Riga erg0304
178 Riga erg0341
179 Riga erg0430
180 Riga erg0432
181 Riga erg0435
182 Riga erg0435
183 Riga erg0470
184 Riga erg0475
185 Riga erg0488
186 Riga erg0528
187 Riga erg0560
188 Riga erg0673
189 Riga erg0691
190 Riga erg0781
191 Riga erg0792
192 Riga erg0865
193 Riga erg0866
194 Riga erg0883
195 Riga erg0884
196 Riga erg0897
197 [R]iga erg0897
198 Riga erg0909
199 Riga erg0934
200 Riga erg0935
201 Riga erg0939
202 Riga erg0947
203 Riga erg0955
204 Riga erg1001
205 Riga erg1015
206 Riga erg1023
207 Riga erg1071
208 Riga erg1076
209 Riga erg1149
210 Riga erg1150
211 Riga erg1174
212 Riga erg1179
213 [Riga](?) Bauer013
214 [Riga](?) Bauer037
215 [Riga](?) erg1067
216 Riga; Rigensis Bauer005
217 Riga; Rigisch erg0152
218 Riga; Ryghe Bauer019
219 Rigae Bauer142
220 Rige Bauer255
221 Rige Bauer035
222 Rige Bauer067
223 Rige Bauer085
224 Rige Bauer086
225 Rige Bauer093
226 Rige Bauer106
227 Rige Bauer108
228 Rige Bauer114
229 Rige Bauer118
230 Rige Bauer138
231 Rige Bauer143
232 Rige Bauer146
233 Rige Bauer161
234 Rige Bauer170
235 Rige Bauer171
236 Rige Bauer177
237 Rige Bauer180
238 Rige Bauer188
239 Rige Bauer200
240 Rige Bauer204
241 Rige Bauer207
242 Rige Bauer208
243 Rige Bauer209
244 Rige Bauer221
245 Rige Bauer222
246 Rige Bauer230
247 Rige Bauer240
248 Rige Bauer250
249 Rige Bauer253
250 Rige Bauer255
251 Rige Bauer259
252 Rige Bauer271
253 Rige Bauer273
254 Rige Bauer274
255 Rige Bauer281
256 Rige Bauer284
257 Rige erg0003
258 Rige erg0053
259 Rige erg0064
260 Rige erg0083
261 Rige erg0086
262 Rige erg0128
263 Rige erg0285
264 Rige erg0301
265 Rige erg0335
266 Rige erg0356
267 Rige erg0465
268 Rige erg0504
269 Rige erg0505
270 Rige erg0556
271 Rige erg0610
272 Rige erg0796
273 Rige erg0848
274 Rige erg0926
275 Rige erg0950
276 Rige erg0956
277 Rige erg0967
278 Rige erg1020
279 Rige erg1020
280 Rige erg1117
281 Rige erg1196
282 Rigenses erg0185
283 Rigenses erg0188
284 Rigensis Bauer001
285 Rigensis Bauer002
286 Rigensis Bauer002
287 Rigensis Bauer003
288 Rigensis Bauer003
289 Rigensis Bauer004
290 Rigensis Bauer004
291 Rigensis Bauer005
292 Rigensis Bauer005
293 Rigensis Bauer006
294 Rigensis Bauer007
295 Rigensis Bauer008
296 Rigensis Bauer008
297 Rigensis Bauer009
298 Rigensis Bauer009
299 Rigensis Bauer027
300 Rigensis Bauer027a
301 Rigensis Bauer037
302 Rigensis Bauer046
303 Rigensis Bauer046
304 Rigensis Bauer048
305 Rigensis Bauer056
306 Rigensis Bauer057
307 Rigensis Bauer062
308 Rigensis Bauer137
309 Rigensis erg0185
310 Rigensis erg0188
311 Rigensis erg0211
312 Rigensis erg0211
313 Rigensis erg0211
314 Rigensis erg0216
315 Rigensis erg0216
316 Rigensis erg0216
317 Rigensis via Bauer080
318 Rigesch erg1069
319 Rigescher wech Bauer152
320 Rigescher wech Bauer188
321 Rigescher weg Bauer275
322 Rigesscher wech Bauer147
323 Rigesscher wech, older Bauer147
324 Righa Bauer409
325 Righa erg1177
326 Righe Bauer127
327 Righe Bauer128
328 Righe Bauer168
329 Righe Bauer286
330 Righe erg0004
331 Righescher wech erg0464
332 Rigisch erg0303
333 Rigischer wech erg0077
334 Rigischer weg Bauer162
335 Rihnßen erg0052 (Rinsen, früher Dorf bei Adsirn)
336 Rinckkessche stroute erg0750
337 Rinckullen; Rinckulsch erg0750 (Rinkuln 3 km ö Zabeln)
338 Rindsen erg0078 (Rinsen, früher Dorf bei Adsirn 5 km ssw Kandau)
339 Rindsenn erg0080 (Rinsen, früher Dorf bei Adsirn 5 km ssw Kandau)
340 Rinekell Bauer281
341 Ringell erg0295
342 Ringhe; Ringge; Ringe erg0554 (Ringe, Zufluß in die Terwete)
343 [Rinkuln](?) erg0234 (Rinkuln 3 km ö Zabeln)
344 Rinnkull erg0692 (Rinkuln 3 km ö Zabeln)
345 Rinsen Bauer141 (Rindseln 24 km sö Talsen)
346 [Rinsen](?) erg0050 (Rinsen, früher Dorf bei Adsirn 5 km ssw Kandau)
347 Rinsenn Bauer410 (Rinsen, früher Dorf bei Adsirn 5 km ssw Kandau)
348 Rischer wech erg0089
349 Risen erg1114 (Rinsen, früher Dorf bei Adsirn)
350 Risenn erg0051 (Rinsen, früher Dorf bei Adsirn)
351 Ritterbecke erg0857
352 Riua erg0766 (Prieve, Fluß, mündet ca. 20 km sw Windau in die Ostsee)
353 Riue; Riua Bauer078 (Priewe, Fluß, mündet Gem. Ullmahlen ca. 20 km sw Windau in die Ostsee)
354 Riüe; Riüa Bauer277 (Priewe, mündet Gem. Ullmahlen in die Ostsee)
355 Riva Bauer041 (Priewe, Fluß, mündet ca. 20 km sw Windau in die Ostsee)
356 Riva Bauer354 (Priewe, Fluß, mündet ca. 20 km sw Windau in die Ostsee)
357 Riwa Bauer002 (Riwa, wohl in der Gegend von Riwenhof 0,7 km nnö der Prieve-Mündung)
358 Riwa erg0748 (Priewe, mündet Gem. Ullmahlen ca. 20 km sw Windau in die Ostsee)
359 Riwa; Ryua Bauer019 (Riwenhof, früher Dorf 0,7 km nnö der Prieve-Mündung)
360 Robbesse erg0921 (Robesch, linker Nebenfluß der Düna)
361 Robonix Bauer385
362 Rode Vilsche scheidung erg0909 (Rodewillsche Grenze(?))
363 Rodencirkell Bauer327 (Roter Zirkel, früher Dorf auf dem Küstenstreifen zwischen Rojen und Angern)
364 Rodtßeddenn erg0101 (Rothseden 4 km nnö Talsen)
365 Rodtzedehn erg0517 (Rothseden 4 km nnö Talsen)
366 Roge erg0497 (wohl Ragen-Bach, Zufluß in den Saßmackenschen See)
367 Rogenbecke; Rogebecke erg0929
368 Rogenbeke; Rogenbecke erg1059
369 Roholbestbes bröke; Rolobsches bröke Bauer197
370 Roitzidin erg0093 (Rothseden 4 km nnö Talsen)
371 [Roloff] Bauer286 (Roloff 14 km nö Libau)
372 [Roloff] Bauer501 (Roloff 14 km nö Libau)
373 Roloffer (Reloffer?) erg0933
374 Romanus Bauer006
375 Romisch erg0866
376 Romissch erg0562
377 Romissch erg0898
378 [Rönnen, Klein] Bauer080 (Klein-Rönnen 19 km nö Goldingen)
379 Rope Bauer322
380 Ropenberch Bauer506
381 Ropennberg erg0937
382 Rosieten erg0715
383 Rositen erg1197
384 Rositten; Roßitisch erg1135
385 Rotenpoiß erg1019 (Rodenpois 32 km ö Riga)
386 Rotten Bauer491
387 Rotzeden Bauer327 (Rothseden 4 km nnö Talsen)
388 Rou[..]stroute erg0750
389 Rovenndaell Bauer442 (Ruhenthal 10 km w Bauske)
390 Rowde porwe Bauer311
391 Rowdebeke Bauer334
392 Rowden erg0852 (wohl Rauden 5 km n Tuckum)
393 Rowdeszehe Bauer334
394 Roye Bauer340 (wohl Ragen-Bach, Zufluß in den Saßmackenschen See von Süden her)
395 Royenn beke erg0671 (wohl Ragen-Bach, Zufluß in den Saßmackenschen See)
396 Ruczowe Bauer024 (Rutzau 28 km ssö Libau)
397 Rudde Bauer306 (Rudde, Bach in der Gegend von Rudden 12 km onö Hasenpoth)
398 Rudde Bauer474b
399 Rudde Bauer474e (Rudde, Bach in der Gegend von Rudden 12 km onö Hasenpoth)
400 Rudde lancke Bauer294 (Rudde lancke, wohl Zusammenhang mit Rauden 8 km ö Groß-Dahmen)
401 Ruddegall Bauer448
402 Rudden Bauer516
403 Rudden erg0927 (Rudden 12 km onö Hasenpoth)
404 Ruemenn erg0882 (Ruhmen 4 km nw Kandau)
405 Ruendael erg0341 (Ruhenthal 10 km w Bauske)
406 [Ruhenthal] erg0266 (Ruhenthal 10 km w Bauske)
407 [Ruhenthal] erg0286 (Ruhenthal 10 km w Bauske)
408 [Ruhmen](?) erg0106 (Ruhmen 4 km nw Kandau)
409 Ruloffs vonn Lennepen guttchenn erg0354 (Roloff 14 km nö Libau)
410 Rume Bauer329
411 Rumecke; Rumeke(?) Bauer077 (Rumecke, Grenzbach zwischen dem Windauer Komtureigebiet und dem bischöflichen Gebiet bei Sirgen)
412 Rumen Bauer484 (Ruhmen 4 km nw Kandau)
413 Rumen erg0048 (Ruhmen 4 km nw Kandau)
414 Rumen erg0059 (Ruhmen 4 km nw Kandau)
415 Rumenn erg0053 (Ruhmen 4 km nw Kandau)
416 Rumenn erg0762 (Ruhmen 4 km nw Kandau)
417 Rumescher wech erg0090 (Ruhmen 4 km nw Kandau)
418 Rung; Runge Bauer293
419 Runge Bauer516
420 Runien; Ruenie Bauer346 (Runie, rechter Zufluß in die Apschuppe)
421 Runny; Runnymunde Bauer312
422 Runsesche shee Bauer445
423 Ruppelenn; Rumpellenn beke erg0714 (Rumpelen, Bach zwischen Kandau und Tuckum)
424 Ruschewalke erg0497 (Ruschewalke, Grenzbach zwischen Stifts- und Ordensgebiet bei Popraggen)
425 Ruslandt erg1023
426 Russemunde erg0784
427 Russische wacke erg0859
428 Rutzgell erg0938
429 Rutzowe Bauer025 (Rutzau 28 km ssö Libau)
430 Rutzuwe Bauer020 (Rutzau 28 km ssö Libau)
431 Rutzuwe erg0205 (Rutzau 28 km ssö Libau)
432 Ruvendael erg0287 (Ruhenthal 10 km w Bauske)
433 Ruyen erg0886
434 Ruyen erg0887
435 Ruyen erg1080
436 Ruyen erg1081
437 Ruyen erg1082
438 Rüyendaell erg0285 (Ruhenthal 10 km w Bauske)
439 Ruyendaell erg0291 (Ruhenthal 10 km w Bauske)
440 Ruyenn erg0782
441 Ruyenn erg0793
442 Rvmenebeke erg0608 (Ruhmenbach in der Gegend von Ruhmen 4 km nw Kandau)
443 Ryga erg0327
444 Ryge Bauer097
445 Ryge Bauer098
446 Ryge Bauer103
447 Ryge Bauer104
448 Ryge Bauer125
449 Ryge Bauer217
450 Ryge Bauer270
451 Rygensis Bauer034
452 Rygensis Bauer039
453 Rygha Bauer372
454 Rymmekull erg0105 (Rinkuln 3 km ö Zabeln)
455 Rymmekulscher weg erg0692 (Rinkuln 3 km ö Zabeln)
456 Rymmen Bauer039
457 Rynsel Bauer098 (Rynsen, Bach, Zufluß in die Spilwe)
458 Rynsen Bauer096
459 Rynsen erg0073 (Rinsen, früher Dorf bei Adsirn 5 km ssw Kandau)
460 Ryua Bauer119 (Priewe, Fluß, mündet Gem. Ullmahlen ca. 20 km sw Windau in die Ostsee)
461 Ryua; Ryva(?) Bauer069 (Priewe, Fluß, mündet ca. 20 km sw Windau in die Ostsee)
462 Rywa Bauer023 (Riwenhof, früher Dorf 0,7 km nnö der Prieve-Mündung)
463 Rywennbecke; Riewen becke erg0730 (Priewe, Fluß, mündet ca. 20 km sw Windau in die Ostsee)