Kurländische Güterurkunden

Güterurkunde, Pilten 1347 (DSHI 190 Kurland IV, 18)
Beispiel für eine Güterurkunde, Pilten 1347
(DSHI 190 Kurland IV, 18)

Die Edition "Kurländischer Güterurkunden" erschließt der Forschung einen zentralen Quellenbestand zur livländischen Geschichte des späten Mittelalters und der Reformationszeit. Sie eröffnet insbesondere zu wirtschafts-, sozial- und bevölkerungsgeschichtlichen Fragestellungen neue Einsichten.

In Kooperation mit Klaus Neitmann (Baltische Historische Komission Göttingen/Potsdam) bearbeitet von Daphne Schadewaldt.

Die auf den ländlichen Grundbesitz im Bereich des späteren Herzogtums Kurland bezogenen "Güterurkunden" - in erster Linie Lehns-, Kauf- und Pfandurkunden, Dokumente über Eheberedungen, Grenzbegehungen, gerichtliche Auseinandersetzungen, Rentengeschäfte u.a.m. - sind bei der Herausgabe des Liv-, Est- und Kurländischen Urkundenbuches ausgespart geblieben, so daß mit ihrer Edition ein bislang weitgehend unbekannter Quellenfundus vorgelegt wird. Der zeitliche Rahmen dieser Edition erstreckt sich vom Jahr der ersten überlieferten Urkunden (1230) bis zum Ende der livländischen Selbständigkeit im Jahr 1561.
Ausgangspunkt der Bearbeitung des von der Marga- und Kurt-Möllgaard-Stiftung, Frankfurt am Main, finanziell geförderten Editionsprojektes, das - mit Unterbrechungen - vom April 1998 bis Ende März 2003 durchgeführt worden ist, war ein in der Dokumentesammlung des Instituts befindliches Manuskript des deutschbaltischen Historikers Albert Bauer, der in den 1930er und 1950er Jahren einschlägiges Quellenmaterial in verschiedenen Archiven zusammengetragen hatte (insgesamt 522 Urkundennummern, davon 381 Stücke mit Text). Diese Dokumente wurden im Rahmen des Projektes anhand der Originale oder von Fotos kollationiert und urkundenkritisch bearbeitet; darüber hinaus wurden in Archiven in Berlin, Riga, Stockholm, Marburg und Kopenhagen zahlreiche weitere Stücke erfaßt und in das Urkundenkorpus eingearbeitet, so daß die Edition knapp 1.100 einschlägige Dokumente umfaßt.

[Datensätze: 1076]

Geben Sie hier Volltextsuchbegriffe
oder wählen Sie ein Jahr aus
Personen A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Orte A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
#Orte
1 N[......] erg0951
2 Nabba; Nabben Bauer019 (Tigwen-Nabbenscher See 15 km nw Goldingen)
3 Nabbei Bauer322
4 Nabben Bauer272 (Nabben 14 km nw Goldingen)
5 Nabben Bauer314 (Nabben 14 km nw Goldingen)
6 Nabben see Bauer207 (Tigwen-Nabbenscher See 15 km nw Goldingen)
7 Nabbesche See erg0320 (Tigwen-Nabbenscher See 15 km nw Goldingen)
8 Nabe Bauer023 (Tigwen-Nabbenscher See 15 km nw Goldingen)
9 Naboles munde Bauer069 (Nabbe, Küstenfluß im nördl. Kurland, mündet unweit Pissen in die Ostsee)
10 Nabulen zee; Nahelscher see (Nabelscher see?) Bauer178
11 Nadenbeke Bauer276
12 Narenen Bauer039 (Narenen, früher Dorf 7 km ssw Doblen)
13 Narritssches gebrokete, grothes erg0415 (Großes Nerfter Moor ö Nerft)
14 Narten; Narritten erg0325 (Nerft 48 km sw Jakobstadt)
15 Natagie erg0141
16 Nateren Bauer025
17 Nateye Bauer020
18 Nateye Bauer024
19 Nateye erg0205
20 Naughen Bauer056 (Newejen 8 km nnw Dondangen)
21 Nauien Bauer046 (Newejen 8 km nnw Dondangen)
22 Nawescher wech Bauer250 (Nabben 14 km nw Goldingen)
23 Nebarge Bauer020
24 Nebarge Bauer024
25 Nebarge Bauer025
26 Neberge erg0205
27 Nedder purwe Bauer445
28 Nedderpurwe Bauer404 (Nedderpurwe, Grenze zwischen den Gebieten des Bischofs und des Odens bei Zirau)
29 Neddersches brock Bauer305
30 Nedersches brock Bauer298
31 Nedinge Bauer020
32 Nedinge erg0205
33 Nedingen Bauer023 (Nedingen, wohl am Nedingschen See 2,5 km nö Amboten)
34 Nedinges beke Bauer168 (Nedinges-Bach, entspringt im Nedingschen See 2,5 km nö Amboten)
35 Nedinges see Bauer216 (Nedingscher See 2,5 km nö Amboten)
36 Nedinges see; Nedinges zee Bauer168 (Nedingscher See 2,5 km nö Amboten)
37 Nedinghe Bauer024
38 Nedinghen Bauer019 (Nedingen, wohl am Nedingschen See 2,5 km nö Amboten)
39 Nedinghen Bauer025
40 Negelite Bauer020
41 Negelite Bauer024
42 Negelite Bauer025
43 Neres; Nerks Bauer019 (Nerkes, Burgberg 6 km sw Hasenpoth)
44 Nerkes Bauer023 (Nerkes, Burgberg 6 km sw Hasenpoth)
45 Nerretsches gebrockte Bauer398 (Großes Nerfter Moor, Moorgebiet ö von Nerft 48 km sw Jakobstadt)
46 Nerriten Bauer437 (Nerft 48 km sw Jakobstadt)
47 Nerriten erg0368 (Nerft 48 km sw Jakobstadt)
48 Nerriten erg0368 (Nerft 48 km sw Jakobstadt)
49 Nerrithen heller wech erg0368
50 Nerritte; Nergeten Bauer417a (Neritte, wohl rechter Zufluß ind die Memel in der Gegend von Nerft 48 km sw Jakobstadt)
51 Nerritten erg1191 (Nerft 48 km sw Jakobstadt)
52 Neuermühlen Bauer354 (Neuermühlen ca. 11 km nö Riga)
53 [Neuermühlen] erg0287
54 Neuermühlen erg0341 (Neuermühlen ca. 11 km nö Riga)
55 Neues Gut erg0824 (Neugut 30 km nö Bauske)
56 [Neuhausen] Bauer070 (Neuhausen 12 km osö Hasenpoth)
57 Neware Bauer024
58 Neware Bauer025
59 Newaren Bauer020
60 Newaren erg0205
61 Newarie Bauer024
62 Newarie Bauer025
63 Newarye Bauer020
64 Newenhauß erg0960 (Neuhausen 12 km osö Hasenpoth)
65 Newenhauss Bauer475 (Neuhausen 12 km osö Hasenpoth)
66 Newenhawß Bauer456 (Neuhausen 12 km osö Hasenpoth)
67 Newennhauß erg0959 (Neuhausen 12 km osö Hasenpoth)
68 Nieghenn Huis Bauer265 (Neuhausen 12 km osö Hasenpoth)
69 Nien Have erg0050 (Neuhof, vor Kandau gelegen, im Gebiet von Klein-Kandaushof 0,5 km sw Kirche Kandau oder von Amt Kandau 1,5 km n Kirche Kandau(?))
70 Nienborch erg0866 (Neuenburg 28 km ssw Tuckum)
71 Nienguide erg0822 (Neugut 30 km nö Bauske)
72 Nienhueß erg0929 (Neuhausen 12 km osö Hasenpoth)
73 Nienhuiß erg0328 (Neuhausen 12 km osö Hasenpoth)
74 Nienhuiß erg0328 (Neuhausen 12 km osö Hasenpoth)
75 Nienhuse Bauer168 (Neuhausen 12 km osö Hasenpoth)
76 Nienhuse Bauer168 (Neuhausen 12 km osö Hasenpoth)
77 Nienhuße erg0753 (Neuhausen 12 km osö Hasenpoth)
78 Nienhuse erg0888
79 Nienhuse erg0888
80 Nienhusenn erg0388 (Neuhausen 12 km osö Hasenpoth)
81 Nienhusz Bauer391 (Neuhausen 12 km osö Hasenpoth)
82 Nienmollen erg0708 (Neuermühlen 11 km nö Riga)
83 Niennhusenn erg0388 (Neuhausen 12 km osö Hasenpoth)
84 nige molle erg0748 (Neuermühlen ca. 11 km nö Riga)
85 Nige Pagast; Niepagast erg0069 (Neuwacken 13 km ssö Talsen)
86 nige pagest erg0846 (wohl Neuwacken 13 km ssö Talsen)
87 nige wacke erg0750 (Neuwacken 13 km ssö Talsen)
88 Nigehusz Bauer164 (Neuhausen 12 km osö Hasenpoth)
89 Nigenhawe Bauer442 (Groß-Bersteln 16 km wnw Bauske und Klein-Bersteln 7,5 km ssw Ruhenthal)
90 Nigenhusz erg0334 (Neuhausen 12 km osö Hasenpoth)
91 Nigenn huße Bauer435 (Neuhausen 12 km osö Hasenpoth)
92 Nighenn Huisescher wech Bauer265 (Neuhausen 12 km osö Hasenpoth)
93 Nitten; Nitthen Bauer019 (Nitten 4 km nw Wormen)
94 Nittische heuschlege erg1008 (Nitten 4 km nw Wormen)
95 Nitzeße erg0738 (ob Neu-Sessau 13 km sw Doblen(?))
96 Nodachvppe Bauer307 (Nodachuppe, Bach, in der Gegend von Nodaggen, mündet in die Wartage)
97 Nodagenn erg0730 (Nodaggen 38 km ö Libau)
98 [Nodaggen] Bauer307 (Nodaggen 8,5 km nnö Preekuln)
99 [Nodaggen] Bauer329 (Nodaggen 8,5 km nnö Preekuln)
100 Nodeck Bauer329 (Nodachuppe, Bach, in der Gegend von Nodaggen, mündet in die Wartage)
101 Nodoge erg0715 (Nodaggen 38 km ö Libau)
102 Nomküll Bauer266 (vielleicht Limbuschen 9,5 km nw Talsen)
103 Norm erg1181 (Nurmhusen 11 km osö Talsen)
104 Norme; Normen Bauer019 (Normis, Kiligunde beiderseits der Windau nw der Abaumündung)
105 Normen Bauer023 (Normis, Kiligunde beiderseits der Windau nordwestl. der Abaumündung)
106 Normen Bauer024 (Normis, Kiligunde beiderseits der Windau nw der Abaumündung)
107 Normen Bauer025 (Normis, Kiligunde beiderseits der Windau nw der Abaumündung)
108 Normen Bauer069 (Normis, Kiligunde beiderseits der Windau nordwestl. der Abaumündung)
109 Normerunde Bauer007 (Nurmegunde, Gau in Livland, Kreis Fellin)
110 Normes Bauer044 (Normis, Kiligunde beiderseits der Windau nw der Abaumündung)
111 Normesen Bauer122 (Nurmhusen 11 km osö Talsen)
112 Normis Bauer002 (Normis, Kiligunde beiderseits der Windau nw der Abaumündung)
113 Normissche beke erg0878 (in der Gegend von Nurmhusen 11 km osö Talsen)
114 Normscher wech erg0428 (Nurmhusen 11 km osö Talsen)
115 Normscher wech erg0429 (Nurmhusen 11 km osö Talsen)
116 Normscher weg Bauer371 (Nurmhusen 11 km osö Talsen)
117 Normus erg0997 (Nurmhusen 11 km osö Talsen)
118 Normus erg0997 (Nurmhusen 11 km osö Talsen)
119 Notte brocke Bauer317
120 Nowade Bauer069
121 Nowaden ziipp Bauer165
122 Nowadnecken Bauer159
123 Noywarsche sehe Bauer514
124 Nugenhwsze erg0332 (Neuhausen 12 km osö Hasenpoth)
125 [Nurmhusen] Bauer096 (Nurmhusen 11 km osö Talsen)
126 [Nurmhusen] Bauer098 (Nurmhusen 11km osö Talsen)
127 [Nurmhusen] Bauer421 (Nurmhusen 11 km osö Talsen)
128 [Nurmhusen] erg0687 (Nurmhusen 11 km osö Talsen)
129 [Nurmhusen] erg0744 (Nurmhusen 11 km osö Talsen)
130 [Nurmhusen](?) erg0167 (Nurmhusen 11 km osö Talsen)
131 Nurmiss erg0238 (Nurmhusen 11 km osö Talsen)
132 Nutze Bauer432 (ob Zusammenhang mit dem Nusten-See 2,5 km w Friedrichsberg (Gem. Irmlau)(?))
133 Nyehusz Bauer330
134 Nyehusz Bauer330
135 Nyehwß Bauer315
136 Nyehwß Bauer315
137 Nyengude erg0298 (Neugut 30 km nö Bauske)
138 Nyenhus Bauer176 (Neuhausen 12 km osö Hasenpoth)
139 Nyenhuß; Nienhuß Bauer223 (Neuhausen 12 km osö Hasenpoth)
140 Nyenhuse Bauer216 (Neuhausen 12 km osö Hasenpoth)
141 Nyenhuse Bauer216 (Neuhausen 12 km osö Hasenpoth)
142 Nyenmolen Bauer239 (Neuermühlen 11 km nö Riga)
143 nyer hof erg0291 (Groß- und Klein-Bersteln 16 km wnw Bauske bzw. 7,5 km ssw Ruhenthal)
144 Nyermolenn Bauer369 (Neuermühlen ca. 11 km nö Riga)
145 Nygengude erg0465 (Neugut 30 km nö Bauske)
146 Nytten Bauer238 (Nitten 4 km nw Wormen)
147 Nytten Bauer270 (Nitten 4 km nw Wormen)
148 Nytten Bauer343 (Nitten 4 km nw Wormen)
149 Nytten erg0241 (Nitten 4 km nw Wormen)
150 Nyttenn erg0327 (Nitten 4 km nw Wormen)