Erwerbstätige Frauen (1939)

Erwerbstätige Frauen (1931). Frauen, die außerhalb der Landwirtschaft berufstätig sind. Auf Grundlage der Volkszählung vom 9.XII.1931.

Modul
Zweite Polnische Republik
Sprache
Deutsch

Selbständige nach dem gesellschaftlichen Stand, alle Angaben in Tausend

Berufszweige
Stand in der Hauswirtschaft
insg. davon verheiratet davon Familienmitgliedern helfend: zusammen davon Familienmitgliedern helfend: verheiratet
Insgesamt 411,4 158,7 132,7 -
Bergbau und Industrie 160,0 51,4 42,3 -
Handel und Versicherungen 204,8 91,5 84,6 56,8
Verkehr und Transport 1,7 0,8 0,7 -
Öffentlicher Dienst 0,3 0,2 0,2 -
Schule und Bildung 8,8 1,5 0,4 -
Hausdienste - - - -
übrige Berufe 35,8 13,3 4,5 -
insgesamt ohne Hausdienst 411,4 158,7 132,7 -
Wirtschaftsvorstände 159,3 27,3 - -
Mitglieder der Wirtschaft 252,1 131,4 - -

 

Angestellte nach dem gesellschaftlichen Stand, alle Angaben in Tausend

Berufszweige
Stand in der Hauswirtschaft
zusammen davon verheiratet
Insgesamt 197,2 39,4
Bergbau und Industrie 18,6 2,9
Handel und Versicherungen 26,1 4,0
Verkehr und Transport 12,4 2,7
Öffentlicher Dienst 40,4 5,1
Schule und Bildung 68,1 19,3
Hausdienste - -
übrige Berufe 31,6 5,4
insgesamt ohne Hausdienst 197,2 39,4
Wirtschaftsvorstände 71,4 8,8
Mitglieder der Wirtschaft 125,8 30,6

 

Arbeiterinnen und Heimwerkerinnen nach dem gesellschaftlichen Stand, alle Angaben in Tausend

Berufszweige
Stand in der Hauswirtschaft
zusammen darunter verheiratet
Insgesamt 864,7 128,8
Bergbau und Industrie 340,4 88,5
Handel und Versicherungen 65,7 11,7
Verkehr und Transport 3,7 1,0
Öffentlicher Dienst 8,1 1,7
Schule und Bildung 10,6 1,6
Hausdienste 399,1 18,0
übrige Berufe 37,1 6,3
insgesamt ohne Hausdienst 465,6 110,8
Wirtschaftsvorstände 159,1 24,7
Mitglieder der Wirtschaft 306,5 86,1

Angaben einschließlich der Arbeitslosen

 

Aus Gründen der besseren Darstellung wurden die Tabellen teilweise geteilt.

Quelle
Mały Rocznik statystyczny [Kleines Statistisches Jahrbuch] 10 (1939), S. 260, Tab. 5. 
Übers.
Heidi Hein-Kircher 
Copyright
Verbreitung und Vervielfältigung nur zu wissenschaftlichen Zwecken. Voraussetzung für die Nutzung in wissenschaftlichen, nichtkommerziellen Publikationen und Abschlussarbeiten ist neben der korrekten Zitation – unter Berücksichtigung der empfohlenen Zitierweise – eine entsprechende Meldung an die Projektkoordination über das Meldeformular
Erstellt
08.08.2011 
Zuletzt geändert
26.06.2013 

Es wird empfohlen, die Quellen stets in der Originalsprache zu zitieren.

Erwerbstätige Frauen (1939), in: Herder-Institut (Hrsg.): Dokumente und Materialien zur ostmitteleuropäischen Geschichte. Themenmodul "Zweite Polnische Republik", bearb. von Heidi Hein-Kircher. URL: https://www.herder-institut.de//digitale-angebote/dokumente-und-materialien/themenmodule/quelle/56/details.html (Zugriff am )