Repatrianten (1919-1924)

Repatrianten (a) der Jahre 1918-1924 ohne jene aus Deutschland und Österreich in den Jahren 1918-1924

Modul
Zweite Polnische Republik
Sprache
Deutsch

Alle Angaben in 1000

(a) Rückkehr der Personen, die in Verbindung mit den Vorfällen des Großen Krieges [Weltkrieg] Polen verließen. Für die Jahre 1918-1922 sind nur die Repatrianten aus dem Osten angegeben.

Zeitraum Repatrianten insg. Polen Russen Litauer Ruthenen Weißrussen Juden andere und unbekannt
insgesamt 1 265 470 122 9 124 492 33 15
ll.XI 1918 - 30. IX 1921 735 337 114 6 85 181 12 -
1918 11.XI- 31.XII 83 22 55 0 6 - 0 -
1919 286 193 50 3 33 6 1 -
1920 86 50 3 1 15 15 2 -
1921 1.I. - 30.IX. 280 72 6 2 31 160 9 -
l.X.1921 - 30.VI.1924 530 133 8 3 39 311 21 15
1921 1.X.— 31. XII. 203 41 2 I 14 140 5 -
1922 279 66 3 23 160 15 10
1923 34 18 2 0 2 10 1 1
1924 1.I. — 30.VI. 14 8 1 0 0 1 0 4
Quelle
Mały Rocznik statystyczny [Kleines Statistisches Jahrbuch] 10 (1939), S. 52, Tab. 18. 
Übers.
Heidi Hein-Kircher 
Copyright
Verbreitung und Vervielfältigung nur zu wissenschaftlichen Zwecken. Voraussetzung für die Nutzung in wissenschaftlichen, nichtkommerziellen Publikationen und Abschlussarbeiten ist neben der korrekten Zitation – unter Berücksichtigung der empfohlenen Zitierweise – eine entsprechende Meldung an die Projektkoordination über das Meldeformular
Erstellt
12.07.2011 
Zuletzt geändert
01.04.2015 

Es wird empfohlen, die Quellen stets in der Originalsprache zu zitieren.

Repatrianten (1919-1924), in: Herder-Institut (Hrsg.): Dokumente und Materialien zur ostmitteleuropäischen Geschichte. Themenmodul "Zweite Polnische Republik", bearb. von Heidi Hein-Kircher. URL: https://www.herder-institut.de//digitale-angebote/dokumente-und-materialien/themenmodule/quelle/44/details.html (Zugriff am )