Permalink https://www.herder-institut.de/bildkatalog/iv/244579
Inventarnummer 244579
Motiv Aufriss und Schnitt der Orgel in der Reformierten Hofkirche Breslau
Bildinhalt / Kontext

Maßstab 1:20; Planinhalt: oben - Aufriss; unten - Horizontalschnitt; Datierung Orgel: 1752; Erneuerung: 1898; Datierung Kirche: 1749-1750

Quelle / Medium Technische Zeichnung 60,5/46 cm
Entstehung / Veröffentl. 1923/1924
Sammlung NBA
Alte Identifikations-Nr. 1712; 8.3752
Verwaltung / Rechte Herder-Institut
Originalbeschriftung

O.l.: "Aufnahme Kl. H 2 a." - O.M.: "Evangelisch-reformierte Hofkirche. / Orgel. / Erbaut 1752 von Meister Scheffler, Brieg. / Erneuert 1898 von Meister Wilhelm, Breslau" - O.r.: "Blatt" - U.l.: "Staat.B.-G.-S. Breslau, W.-Sem.1923/24." - U.r.: "Aufgemessen: [gez.] Dressler, Papon. / Gezeichnet: [gez.] Papon."

Technik / Material / Detailformat

Lichtpause, Papier

Akteure/Beteiligte
Dressler: BauaufnahmeDressler: Bauaufnahme
Papon: Bauaufnahme/Bauzeichner - (Vorlage)Papon: Bauaufnahme/Bauzeichner
Scheffler, Johann Gottfried Wilhelm: OrgelbauerScheffler, Johann Gottfried Wilhelm: Orgelbauer
Staatliche Baugewerksschule, Breslau: Institution
Wilhelm: RestauratorWilhelm: Restaurator
Quellen
Dehio - Schlesien (2005) Handbuch der Kunstdenkmäler in Polen: - S. 1083-1084Dehio - Schlesien (2005) Handbuch der Kunstdenkmäler in Polen:
Bauaufnahme Reformierte Hofkirche in Breslau: - Blatt [11/13]Bauaufnahme Reformierte Hofkirche in Breslau:
Objekt
Orgel (Reformierte Hofkirche Breslau)
Technische Zeichnung
Studienarbeiten (Baugewerkschule Breslau)
Orte
Wrocław, m. Wrocław & Breslau, Kr. Breslau
25 50 75