Permalink https://www.herder-institut.de/bildkatalog/iv/825_KXI
Inventarnummer 825_KXI
Motiv Fischbach, Schloss
Bildinhalt / Kontext

Karpniki, pałac

Quelle / Medium Grafik 20,6/24,9 cm
Entstehung / Veröffentl. 1857-1863
Sammlung Haselbach
Alte Identifikations-Nr. P 1003
Verwaltung / Rechte Schlesisches Museum Görlitz
Originalbeschriftung

Unter der Bildleiste: Bez. u. l.: N. Original Aufnahmen ausgef. v. Th. Albert. Druck d. Kön. lith. Inst. Berlin.; u. r.: Verlag von Alexander Duncker, Königl. Hofbuchhändler, Berlin.; darunter u. Mitte: FISCHBACH.;auf der Blattrückseite mit Blei bez.: M.; 15;

Technik / Material / Detailformat

Blatt: 20,6/24,9; EL: 18,0/23,4; Darstellung: 14,5/20,0; Technik: Chromolithographie, koloriert, auf Papier geklebt

Akteure/Beteiligte
Albert, Friedrich Wilhelm Ferdinand Theodor: Grafiker (Lithographie)Albert, Friedrich Wilhelm Ferdinand Theodor: Grafiker (Lithographie)
Albert, Friedrich Wilhelm Ferdinand Theodor: Zeichner - (Vorlage)Albert, Friedrich Wilhelm Ferdinand Theodor: Zeichner
Duncker, Alexander: VerlegerDuncker, Alexander: Verleger
Schlesisches Museum Görlitz: SammlungsverwaltungSchlesisches Museum Görlitz: Sammlungsverwaltung
Königliches Lithographisches Institut, Berlin: DruckKönigliches Lithographisches Institut, Berlin: Druck
Quellen
Duncker: Schlösser und Residenzen (1857-84) Bd. 01-16Duncker: Schlösser und Residenzen (1857-84) Bd. 01-16
Duncker: V. Provinz SchlesienDuncker: V. Provinz Schlesien
Objekt
Zamek w Karpnikach & Schloss Fischbach
Orte
Karpniki (Mysłakowice), pow. karkonoski & Fischbach, Kr. Hirschberg
25 50 75