Permalink https://www.herder-institut.de/bildkatalog/iv/P+2447+AUS3
Inventarnummer P 2447 AUS3
Motiv Czarnowanz, Kloster der Prämonstratenserinnen mit der Stiftskirche (heute Pfarrkirche St. Norbert) (Ausschnitt aus dem Sammelbild P 2447: Fürstentum Oppeln und Glogau, Stadtansichten)
Bildinhalt / Kontext

Czarnowąsy, klasztor Norbertanek (dzisiaj kościół parafialny (dawny kolegiacki) Bożego Ciała i Św. Norberta) (fragment tableau P 2447: Księstwo opolskie i głogowskie, widoki miast)

Quelle / Medium Grafik 15,2/14,6 cm
Entstehung / Veröffentl. 1737-1752
Sammlung Haselbach
Alte Identifikations-Nr. P 2447
Verwaltung / Rechte Kunstforum Ostdeutsche Galerie Regensburg
Originalbeschriftung

Auf dem Bild in der Mitte bez.: CLOSTER CZARNOWANS.; darunter o. Mitte: (Oppeln);

Technik / Material / Detailformat

Darstellung: 15,2/14,6; Technik: Kupferstich, koloriert

Akteure/Beteiligte
Homannsche Erben: VerlagHomannsche Erben: Verlag
Prämonstratenser: Akteur: Verwaltung/Nutzung - (1228-1810)Prämonstratenser: Akteur: Verwaltung/Nutzung
Werner, Friedrich Bernhard: Zeichner - (Vorlage)Werner, Friedrich Bernhard: Zeichner
Quellen
Wikidata Visualisierung: ReasonatorWikidata Visualisierung: Reasonator - Online
Sammelbild: Fürstentum Oppeln und Glogau: - 1. Reihe Bild 3Sammelbild: Fürstentum Oppeln und Glogau:
Scenographia Urbium Silesiae (1737-52): - Tab. 10Scenographia Urbium Silesiae (1737-52):
Objekt
Klasztor Zgromadzenia Sióstr św. Jadwigi (CSSH) w Czarnowąsach & Kloster Czarnowanz
Kościół Bożego Ciała i św. Norberta w Opolu-Czarnowąsach & Klosterkirche Czarnowanz
Orte
Czarnowąsy, pow. opolski & Klosterbrück, Kr. Oppeln & Czarnowanz, Kr. Oppeln
25 50 75