Permalink https://www.herder-institut.de/bildkatalog/iv/70_K9
Inventarnummer 70_K9
Motiv Breslau, Ring, Westseite
Bildinhalt / Kontext

Wrocław, rynek, strona zachodnia

Quelle / Medium Grafik 25,2/38,4 cm
Entstehung / Veröffentl. 1735
Sammlung Haselbach
Alte Identifikations-Nr. P 5434
Verwaltung / Rechte Schlesisches Museum Görlitz
Originalbeschriftung

Unter der Bildleiste: Bez. u. l.: Prospectus tertia pars Circuli sive Fori Vratislaviensis versus domum Stati=; darunter u. l.: cam s: plateam Viadrinam spectanda.; u. r.: Prospect des dritten Theils des Ringes in Breßlau gegen der Waag; darunter u. r.: und Oder Gaßen anzusehen.; darunter u. l.: Cum Grat: et Priv. Sac. Caes. Maj.; u. r.: Mart. Engelbrecht, Neg: Acad: excud. A.V.;über der Bildleiste: Bez. o. r.: 2.;auf der Blattrückseite mit Blei bez.: 7;

Technik / Material / Detailformat

Blatt: 25,2/38,4; Platte: 19,8/31,3; Darstellung: 18,0/30,4; Technik: Radierung auf geripptem Papier, koloriert, auf Papier geklebt

Akteure/Beteiligte
Schlesisches Museum Görlitz: SammlungsverwaltungSchlesisches Museum Görlitz: Sammlungsverwaltung
Werner, Friedrich Bernhard: ZeichnerWerner, Friedrich Bernhard: Zeichner
Engelbrecht, Martin: VerlegerEngelbrecht, Martin: Verleger
Quellen
Marsch (2010) Friedrich Bernhard Werner: - S. 231-234, Abb. 297 auf S. 237Marsch (2010) Friedrich Bernhard Werner:
Engelbrecht (1735) Accurater Abriß und Vorstellung: - Nr. 18Engelbrecht (1735) Accurater Abriß und Vorstellung:
Bildbeziehungen: Grafik-Varianten - (P 515 - 70_K9)Bildbeziehungen: Grafik-Varianten
Objekt
Rynek we Wrocławiu & Ring: Westseite/Paradeplatz/Kurfürstenseite
Orte
Wrocław, m. Wrocław & Breslau, Kr. Breslau
25 50 75