Permalink https://www.herder-institut.de/bildkatalog/iv/235566
Inventarnummer 235566
Motiv Ansichten von Szenen aus der Hedwigslegende in der Universitätsbibliothek Breslau
Bildinhalt / Kontext

Fotovorlage: Faksimile der Buchmalerei aus dem Hedwigs-Codex von 1353; Ikonographie: Herzog Heinrich, der Sohn Hedwigs, bekämpft 1241 die Mongolen bei Wahlstatt (oben), und wird von diesen enthauptet, seine Seele wird daraufhin von Engeln zum Himmel erhoben (unten)

Quelle / Medium Foto 22,2/15,8 cm
Entstehung / Veröffentl. vor 1945
Sammlung NBA
Alte Identifikations-Nr. 11499
Verwaltung / Rechte Herder-Institut
Akteure/Beteiligte
Hein, Franz: FotografHein, Franz: Fotograf
Heinrich II., Schlesien, Herzog: Dargestellte PersonHeinrich II., Schlesien, Herzog: Dargestellte Person
Quellen
Braunfels (1972) Hedwigs-Codex von 1353: Band 2 - Text und Kommentare - S. 36, Abb. 25Braunfels (1972) Hedwigs-Codex von 1353: Band 2 - Text und Kommentare
Hedwigs-Codex / Schlackenwerther Handschrift (1353): - Blatt 11 versoHedwigs-Codex / Schlackenwerther Handschrift (1353):
Objekt
Hedwigs-Codex von 1353 (Faksimile der Handschrift)
Orte
Wrocław, m. Wrocław & Breslau, Kr. Breslau
25 50 75