Permalink https://www.herder-institut.de/bildkatalog/iv/P+2325
Inventarnummer P 2325
Motiv Riesengebirge, Hampelbaude
Bildinhalt / Kontext

Karkonosze, Buda Hampla (obecnie schronisko Strzecha Akademicka)

Quelle / Medium Grafik 14,0/17,9 cm
Entstehung / Veröffentl. 1802
Sammlung Haselbach
Alte Identifikations-Nr. P 2325
Verwaltung / Rechte Kunstforum Ostdeutsche Galerie Regensburg
Originalbeschriftung

Unter dem Bildoval: Bez. u. l.: Scholz del.; u. r.: F G Endler sculp; darunter u. Mitte: Die Hämpels-Baude;über dem Bildoval bez. o. r.: 25.;

Technik / Material / Detailformat

Blatt: 14,0/17,9; Platte: 11,1/15,6; Darstellung: 9,2 d/13,6 d; Technik: Radierung auf geripptem Papier, auf geripptes Papier geklebt

Akteure/Beteiligte
Barth und Hamberger; Breslau: VerlegerBarth und Hamberger; Breslau: Verleger
Endler, Friedrich Gottlob: Grafiker (Radierung)Endler, Friedrich Gottlob: Grafiker (Radierung)
Scholz: Zeichner - (Vorlage)Scholz: Zeichner
Quellen
Der Breslauische Erzähler: Jg. 03 (1802) - Nr. 25Der Breslauische Erzähler: Jg. 03 (1802)
Objekt
Schronisko PTTK „Strzecha Akademicka” & Hampelbaude (Riesengebirge)
25 50 75
  • Galerieansicht:
    Der Breslauische Erzähler: Jg. 03 (1802)