Aktuelle Nachrichten, Termine und Veranstaltungen

12.07.2021 - 22.07.2021
Call for papers

Zukunft Osteuropa IV, eine Veranstaltung der Jungen DGO

Die Deutsche Gesellschaft für Osteuropakunde e.V. (DGO) fördert eine zukunftsorientierte Auseinandersetzung mit dem östlichen Europa. Dazu möchten wir gerade junge und angehende Expert*innen intensiver vernetzen und in unsere Arbeit einbeziehen.

Zu diesem Zweck organisiert die Junge DGO am 15. Oktober 2021 die Veranstaltung „Zukunft Osteuropa“ (ZO IV), die an das gleichnamige Format der Vorjahre anknüpft.  In diesem Jahr findet die Veranstaltung in den Räumlichkeiten unseres Kooperationspartners, des Herder-Instituts für historische Ostmitteleuropaforschung in Marburg statt.

Teilnehmer*nnen haben die Möglichkeit, über aktuelle Entwicklungen der politischen, gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Zusammenarbeit mit den östlichen Nachbarstaaten zu diskutieren, ihr Netzwerk zu erweitern und Erfahrungen auszutauschen. Zudem bieten wir durch interaktive Veranstaltungsangebote, wie dem Markt der Möglichkeiten und Workshops, die Gelegenheit zur Beratung über berufliche Chancen und zum Erfahrungsaustausch im Dialog mit etablierten und angehenden Osteuropaexpert*innen.

Vertreter*innen aus Wissenschaft, Wirtschaft, der Internationalen Zusammenarbeit, den Medien sowie Kunst- und Kultureinrichtungen werden im Rahmen der Veranstaltung ihre Erfahrungen und Tipps für den Berufseinstieg und den Karriereweg teilen. Besondere Aufmerksamkeit widmen wir auch Themen der persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung sowie allgemeinen beruflichen Herausforderungen. Für die weitere programmatische Planung berücksichtigen wir Eure Wünsche bei der Bewerbung.

Eingeladen sind alle Interessierten im Alter bis zu etwa 35 Jahren: Studierende, junge Wissenschaftler*innen und Berufstätige aus anderen Bereichen. Wir wollen unser Netzwerk erweitern. Daher sind auch nicht-DGO-Mitglieder herzlich willkommen!

Die Bewerbungsfrist für diese Veranstaltung endet am 22. Juli 2021. Allen Bewerber*innen geben wir Bescheid, ob ihre Bewerbung berücksichtigt werden konnte. Für anreisende Teilnehmer*innen übernimmt die DGO Fahrtkosten im Umfang von bis zu 60 €.

» zum Online-Bewerbungsformular

Wir bitten um Verständnis, dass sich die Rahmendaten zur Veranstaltung aufgrund der Covid-19 Pandemie in den kommenden Monaten ändern können. Leider können wir nicht ausschließen, die Veranstaltung kurzfristig online durchführen zu müssen, oder den Teilnehmer*innenkreis zu verkleinern. Über alle Änderungen werden wir Euch zeitnah informieren.

Wir freuen uns auf ein Kennenlernen am 15. Oktober 2021 in Marburg!

Ort Marburg