Dokumente und Materialien zur ostmitteleuropäischen Geschichte

Die Online-Quellenedition der „Dokumente und Materialien zur ostmitteleuropäischen Geschichte“ stellt als standardisiertes und strukturiertes Web-Angebot Dozenten, Studierenden und anderen Interessierten bisher nur schwer zugängliche Quellen zur Geschichte Ostmitteleuropas per Open Access zur Verfügung. Daher ist das Angebot grundsätzlich zweisprachig und umfasst größtenteils auch Scans der Quellen als Faksimiles. Die einzelnen Themenmodule werden von fachkundigen Wissenschaftlern erstellt und begleitet...